Ticket-Hotline: 03332 538 111 (Di-Fr 12:00-20:00 Uhr) oder eMail-Anfrage
Tickets online kaufen
Suche     oder 
 NovemberVeranstaltungen ab heuteJanuar 

12
Dezember 2017
Dienstag
DarstellBar: Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Musikalisch-szenisches Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
13
Dezember 2017
Mittwoch
DarstellBar: Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Musikalisch-szenisches Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
14
Dezember 2017
Donnerstag
Bunter Weihnachtsteller 2017
Renate Pick und Peter Fabers begrüßen in diesem Jahr neben der Pallas Show Band mit ihren Solisten Katrin Lau und Sven Simon den Schlagersänger Patrick Lindner. Das Kinderballett und die Showtanzgruppe der Musik- und Kunstschule „J.A. P. Schulz“, Mitglieder des Schauspielensembles der ubs sowie artistische und akrobatische Vorführungen sind ebenfalls wieder dabei.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
15:00
Großer Saal
28,50 €
  Die Archivare
Bürothriller von Bernard Liègme, Regie: Daniel Minetti
Ein teuflischer Bürokrieg, bei dem nicht nur die Fetzen, sondern schon auch mal Gläser durch die Luft fliegen und (Kartei-) Leichen aus dem Tresorraum gezerrt werden.
19:30
intimes theater
13,50 €
15
Dezember 2017
Freitag
Bunter Weihnachtsteller 2017
Renate Pick und Peter Fabers begrüßen in diesem Jahr neben der Pallas Show Band mit ihren Solisten Katrin Lau und Sven Simon den Schlagersänger Patrick Lindner. Das Kinderballett und die Showtanzgruppe der Musik- und Kunstschule „J.A. P. Schulz“, Mitglieder des Schauspielensembles der ubs sowie artistische und akrobatische Vorführungen sind ebenfalls wieder dabei.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
15:00
Großer Saal
28,50 €
  Bunter Weihnachtsteller 2017
Renate Pick und Peter Fabers begrüßen in diesem Jahr neben der Pallas Show Band mit ihren Solisten Katrin Lau und Sven Simon den Schlagersänger Patrick Lindner. Das Kinderballett und die Showtanzgruppe der Musik- und Kunstschule „J.A. P. Schulz“, Mitglieder des Schauspielensembles der ubs sowie artistische und akrobatische Vorführungen sind ebenfalls wieder dabei.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
19:30
Großer Saal
28,50 €
  Die Archivare
Bürothriller von Bernard Liègme, Regie: Daniel Minetti
Ein teuflischer Bürokrieg, bei dem nicht nur die Fetzen, sondern schon auch mal Gläser durch die Luft fliegen und (Kartei-) Leichen aus dem Tresorraum gezerrt werden.
19:30
intimes theater
13,50 €
16
Dezember 2017
Samstag
Bunter Weihnachtsteller 2017
Renate Pick und Peter Fabers begrüßen in diesem Jahr neben der Pallas Show Band mit ihren Solisten Katrin Lau und Sven Simon den Schlagersänger Patrick Lindner. Das Kinderballett und die Showtanzgruppe der Musik- und Kunstschule „J.A. P. Schulz“, Mitglieder des Schauspielensembles der ubs sowie artistische und akrobatische Vorführungen sind ebenfalls wieder dabei.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
19:30
Großer Saal
28,50 €
17
Dezember 2017
Sonntag
Peter Pan
Ein Theaterstück für die ganze Familie
Alle Kinder werden einmal erwachsen – außer Peter Pan.
Nimmerland, so heißt die Insel, auf der er wohnt und alles möglich ist. Hier muss niemand erwachsen werden und Wünsche gehen in Erfüllung, wenn man nur daran glaubt. Manchmal, wenn Peter sich dort langweilt, dann fliegt er für kurze Zeit wieder zurück in unsere Welt. Auf einem nächtlichen Ausflug durch London findet Peter Pan zusammen mit Tinker Bell, der winzigen, eifersüchtigen Fee, Wendy und nimmt sie mit. Wendy soll den „verlorenen Jungs“ die Mutter ersetzen.
Gemeinsam bestehen die Freunde viele Abenteuer mit Indianern, einem tickenden Krokodil und dem bösen Käpt´n Hook, dem Anführer der Piraten.
Die Geschichte vom Jungen, der nicht erwachsen werden wollte – ursprünglich 1902 für Erwachsene geschrieben – ist heute einer der großen Klassiker der Kinderbuchliteratur. Generationen von Kindern – und Erwachsenen – haben begeistert die Abenteuer des fliegenden Jungen verfolgt.

präsentiert von Märkische Oderzeitung, Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
11:00
Kleiner Saal
9,00/6,00 €
  Bunter Weihnachtsteller 2017
Renate Pick und Peter Fabers begrüßen in diesem Jahr neben der Pallas Show Band mit ihren Solisten Katrin Lau und Sven Simon den Schlagersänger Patrick Lindner. Das Kinderballett und die Showtanzgruppe der Musik- und Kunstschule „J.A. P. Schulz“, Mitglieder des Schauspielensembles der ubs sowie artistische und akrobatische Vorführungen sind ebenfalls wieder dabei.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
15:00
Großer Saal
28,50 €
18
Dezember 2017
Montag
DarstellBar: Fisch zu viert
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Diener Rudolf hat nicht viel zu lachen: Seit dreißig Jahren arbeitet er für die Schwestern und Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine.
Sie sind miteinander in die Jahre gekommen. Nun sieht er seine Kräfte schwinden und bittet um die vorzeitige Auszahlung seines Erbes. Allen drei Schwestern hat er heimlich zärtliche Stunden im Bett bereitet. Keine weiß von dem Abenteuer der anderen. Für seine treuen Dienste haben ihn alle drei in ihren Testamenten bedacht. Als Rudolf die vorzeitige Auszahlung fordert, hat das unangenehme Folgen.
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
19
Dezember 2017
Dienstag
Zwerg Nase / Karzel Dlugonos
nach Wilhelm Hauff von Monika Radl
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
09:00
Großer Saal
12,00/6,00 €
  Zwerg Nase / Karzel Dlugonos
nach Wilhelm Hauff von Monika Radl
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
11:30
Großer Saal
12,00/6,00 €
  DarstellBar: Fisch zu viert
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Diener Rudolf hat nicht viel zu lachen: Seit dreißig Jahren arbeitet er für die Schwestern und Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine.
Sie sind miteinander in die Jahre gekommen. Nun sieht er seine Kräfte schwinden und bittet um die vorzeitige Auszahlung seines Erbes. Allen drei Schwestern hat er heimlich zärtliche Stunden im Bett bereitet. Keine weiß von dem Abenteuer der anderen. Für seine treuen Dienste haben ihn alle drei in ihren Testamenten bedacht. Als Rudolf die vorzeitige Auszahlung fordert, hat das unangenehme Folgen.
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
20
Dezember 2017
Mittwoch
Zwerg Nase / Karzel Dlugonos
nach Wilhelm Hauff von Monika Radl
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
09:00
Großer Saal
12,00/6,00 €
  Zwerg Nase / Karzel Dlugonos
nach Wilhelm Hauff von Monika Radl
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
11:30
Großer Saal
12,00/6,00 €
  … von fliegenden Elefanten und der Liebe!
Susanne von Lonski öffnet eine musikalische Schatzkiste rund um Walt-Disney-Ohrwürmer. Zusammen mit ihrem Bühnenpartner Tilman Hintze verspricht die quirlige und allseits fröhliche Schauspielerin einen supercalifragilisticexpialigetischen“ Abend mit zeitlosen Klassikern von „Mary Poppins“ über „Cinderella“ bis hin zum „Dschungelbuch“ und „Arielle, die Meerjungfrau“ – abwechslungsreich interpretiert und hübsch verpackt mit lustigen Anekdoten, die – wie sie selbst zugibt – „nicht immer ganz elegant daherkommen werden“.
19:30
Theaterklause
17,00 €
  Ein Herz und eine Seele: Die Bombe
von Wolfgang Menge
nach der gleichnamigen TV-Folge um "Ekel Alfred"
präsentiert von Märkische Oderzeitung
19:30
Kleiner Saal
13,50 €
21
Dezember 2017
Donnerstag
Ein Herz und eine Seele: Der Fernseher
von Wolfgang Menge
nach der gleichnamigen TV-Serie um "Ekel Alfred
präsentiert von Märkische Oderzeitung
19:30
Kleiner Saal
13,50 €
  Ein Herz und eine Seele: Die Bombe
von Wolfgang Menge
nach der gleichnamigen TV-Folge um "Ekel Alfred"
präsentiert von Märkische Oderzeitung
21:00
Kleiner Saal
13,50 €
22
Dezember 2017
Freitag
Grimm!
Märchenhaft moderner Musical-Hit von Thomas Zaufke und Peter Lund
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
präsentiert von Märkische Oderzeitung und Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Großer Saal
24,00 €
23
Dezember 2017
Samstag
Grimm!
Märchenhaft moderner Musical-Hit von Thomas Zaufke und Peter Lund
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
präsentiert von Märkische Oderzeitung und Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Großer Saal
24,00 €
  Tanzparty P25
Für Partyfans ab 25: Freunde treffen, tanzen, quatschen, flirten und Spaß haben
22:00
Hauptfoyer / Kleiner Saal
15,00 €
24
Dezember 2017
Sonntag
Vor der Bescherung
Für alle, denen die Zeit des Wartens auf den Weihnachtsmann zu lang wird, zeigen wir den Märchenfilm „Schneewittchen“. Und natürlich schaut auch der Weihnachtsmann schon einmal nach den ganz Ungeduldigen.
14:00
Kleiner Saal
4,25 €
25
Dezember 2017
Montag
Schwanensee
Ballett
Das Russische Nationalballett entführt Sie mit schwebender Leichtigkeit und
Eleganz in die Welt der Schwerelosigkeit und Poesie. Kein anderes Werk aus
dem klassischen Repertoire ist beim internationalen Ballettpublikum populärer als „Schwanensee“ – ein Muss für alle, die es noch nicht gesehen haben und ein Genuss für alle, die bereits schwärmen.
16:00
Großer Saal
33,00/28,00 €
  Ein Herz und eine Seele: Der Fernseher
von Wolfgang Menge
nach der gleichnamigen TV-Serie um "Ekel Alfred
präsentiert von Märkische Oderzeitung
19:30
Kleiner Saal
13,50 €
  Ein Herz und eine Seele: Die Bombe
von Wolfgang Menge
nach der gleichnamigen TV-Folge um "Ekel Alfred"
präsentiert von Märkische Oderzeitung
21:00
Kleiner Saal
13,50 €
26
Dezember 2017
Dienstag
Weihnachtsmatinee
Erfreuen Sie sich auch in diesem Jahr an unserer Weihnachtsmatinee mit Gesangs- und Instrumentalsolisten der Opern- und Konzerthäuser Berlins. Erleben Sie besinnliche Stunden unter der Leitung und Moderation des Solocellisten Hans-Joachim Scheitzbach.
11:00
Kleiner Saal
18,50 €
  Zwerg Nase / Karzel Dlugonos
nach Wilhelm Hauff von Monika Radl
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Familienvorstellung mit anschließender Autogrammstunde!
15:00
Großer Saal
12,00/6,00 €
  Die Känguru-Chroniken
von Marc-Uwe Kling
Eines Tages klingelt es an der Tür des Kleinkünstlers, davor steht ein Känguru und stellt sich als neuer Nachbar vor: Aus dieser ersten Begegnung entwickelt sich eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
19:30
intimes theater
13,50 €
27
Dezember 2017
Mittwoch
DarstellBar: Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Musikalisch-szenisches Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
  Die Känguru-Chroniken
von Marc-Uwe Kling
Eines Tages klingelt es an der Tür des Kleinkünstlers, davor steht ein Känguru und stellt sich als neuer Nachbar vor: Aus dieser ersten Begegnung entwickelt sich eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft!
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
19:30
intimes theater
13,50 €
28
Dezember 2017
Donnerstag
Ewig jung
Ein Songdrama von Erik Gedeon
In fünfzig Jahren werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt ein Altenheim für hochbetagte Schauspieler sein. Die treffen sich täglich nach dem Abendessen auf der Bühne, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Dabei werden Eifersüchteleien gepflegt, Konkurrenzkämpfe ausgetragen, gegenseitige Gunst- und Hassbezeugungen ausgetauscht, es wird aber auch geflirtet, was das Zeug hält. Wer weiß schließlich, wie viel Zeit ihm noch bleibt? Dabei kommt es aber auch immer wieder zu komischen Peinlichkeiten, da die Spuren, die der Zahn der Zeit hinterlassen hat, sich nur bedingt verleugnen lassen. Unterkriegen lassen sich die alten Herrschaften davon aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Sie rocken noch einmal mit Inbrunst ihre Bühne. Hinter dem Rücken der ungeliebten Pflegeschwester, die sie gern mit an den baldigen Tod gemahnendem Volksliedgut ruhig stellen würde, statt ihnen die aufregende und erotisierende Musik ihrer Jugendjahre zuzugestehen.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Kleiner Saal
20,00 €
29
Dezember 2017
Freitag
„Champagner ist ein Feuerwein“
Jahresendkonzert des Preußischen Kammerorchesters
Musikgenuss pur mit dem Preußischen Kammerorchester unter der Leitung des Dirigenten Urs-Michael Theus – lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie romantisch, klassisch und mit guter Laune die letzten Tage des alten Jahres. „Champagner ist ein Feuerwein“ ist ein bekanntes Lied aus Franz Lehárs Operette „Der Zarewitsch“, es wird Sie zusammen mit unvergänglichen Melodien aus Benatskys „Im Weißen Rössl“, Kálmáns „Gräfin Mariza“ oder Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“ begeistern.
19:30
Großer Saal
24,90 €
  Ewig jung
Ein Songdrama von Erik Gedeon
In fünfzig Jahren werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt ein Altenheim für hochbetagte Schauspieler sein. Die treffen sich täglich nach dem Abendessen auf der Bühne, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Dabei werden Eifersüchteleien gepflegt, Konkurrenzkämpfe ausgetragen, gegenseitige Gunst- und Hassbezeugungen ausgetauscht, es wird aber auch geflirtet, was das Zeug hält. Wer weiß schließlich, wie viel Zeit ihm noch bleibt? Dabei kommt es aber auch immer wieder zu komischen Peinlichkeiten, da die Spuren, die der Zahn der Zeit hinterlassen hat, sich nur bedingt verleugnen lassen. Unterkriegen lassen sich die alten Herrschaften davon aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Sie rocken noch einmal mit Inbrunst ihre Bühne. Hinter dem Rücken der ungeliebten Pflegeschwester, die sie gern mit an den baldigen Tod gemahnendem Volksliedgut ruhig stellen würde, statt ihnen die aufregende und erotisierende Musik ihrer Jugendjahre zuzugestehen.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Kleiner Saal
20,00 €
30
Dezember 2017
Samstag
DarstellBar: Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Musikalisch-szenisches Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
31
Dezember 2017
Sonntag
Grimm!
Märchenhaft moderner Musical-Hit von Thomas Zaufke und Peter Lund
Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
präsentiert von Märkische Oderzeitung und Antenne Brandenburg (rbb)
17:00
Großer Saal
26,00 €
  Große Silvesterparty in den ubs
Starten Sie mit uns ins neue Jahr und feiern Sie die ultimative Silvesterparty in den ubs! Lassen Sie sich von einer Liveband in die richtige Partystimmung bringen! Erobern Sie die Cocktail-Bar und genießen Sie ein heiteres musikalisches Programm im intimen theater. Stürmen Sie die Tanzfläche, wenn DJ Basti die aktuellen Hits auflegt und lassen Sie sich vom ubcatering gastronomisch verwöhnen.
20:30
Hauptfoyer/Kleiner Saal/Foyer Gr. Haus
59,90 €
13
Januar 2018
Samstag
Das Phantom der Oper
Veranstalter: Goliath Show- und Promotion GmbH
Es ist eines der erfolgreichsten Tournee-Musicals überhaupt. Die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen und großem Orchester hat seit 2010 bereits Zuschauer auf über 400 Bühnen in Europa begeistert.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Großer Saal
51,90/49,90 €
14
Januar 2018
Sonntag
Thomas Rühmann & Band
Konzert
Thomas Rühmann, bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion „In aller Freundschaft“, präsentiert sein neues Programm „Richtige Lieder“.
18:00
Kleiner Saal
27,90 €
18
Januar 2018
Donnerstag
Vorsprung durch Wissen mit der MOZ
Vortragsabend: Achtsamkeit - oder was ERFOLGt daraus?
Seien Sie dabei, wenn einer der gefragtesten TOP Experten Deutschlands zu Gast in Schwedt ist. Die Märkische Oderzeitung veranstaltet mit der Stadtsparkasse Schwedt, der PCK Raffinerie GmbH, den Uckermärkischen Bühnen und in Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsagentur SPRECHERHAUS erstmals einen Seminarabend in Schwedt.
Kartenverkauf und Infos ausschließlich per Online-Ticketshop oder Anmeldebogen per Post, Fax, Mail oder Telefon oder am Einlass der Veranstaltung. www.sprecherhaus.de/schwedt
19:30
Großer Saal
19
Januar 2018
Freitag
Inka Meyer – Der Teufel trägt Parka
Ein hochkomisches Plädoyer gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit!
Die Botschaft der Mode- und Kosmetikbranche ist klar: „Frauen, Ihr lauft aus, werdet alt, seid zu fett und habt zu viele Haare.“ Um diesem Makel zu entgehen, klatschen sich schon Grundschülerinnen so viel Wimperntusche ins Gesicht, dass sie an der Schulbank sitzend vornüberkippen. Und der achtzigjährige Senior führt seine kanariengelbe Hippie-Jeans spazieren, dass man sich fragt: „Hat der Mann einen Schlag oder einen Anfall?“ Ist doch wahr. Vieles, was wir tragen ist untragbar, erschreckt nur die Katze und regt die Nierenfunktion des Hundes an.
Das alles wird von den Modekonzernen gestickt eingefädelt, damit sich ihre Gucci-Taschen mit unserer Kohle füllen. Die Chemie in den Schuhen macht uns krank, durch die Ananas-Diät sind wir ungenießbar. Aber mit dem Weizengras-Smoothie in der Hand hetzen wir weiter jedem Beauty-Trend hinterher. Und am Ende sind wir schön. Schön blöd. Doch wenn wir an die neunjährige Näherin in Bangladesch denken, dann sollten wir eigentlich gar nicht mehr in den Spiegel schauen.
„Der Teufel trägt Parka“ – das neue Kabarettprogramm von Inka Meyer: Witzig, relevant und brillant recherchiert. Und dieses satirische Schmuckstück begeistert natürlich auch die Herren der Schöpfung. Denn für die Männer gilt genauso: „Schlägt der Arsch auch Falten, wir bleiben stets die Alten.“ Außerdem wird hier endlich Adams uralte Frage geklärt: „Was treibt diese Frau eigentlich so lange im Bad?“
Mehr Infos: www.inkameyer.de
19:30
Kleiner Saal
19,00 €
20
Januar 2018
Samstag
Ein seltsames Paar
Veranstalter: Show Express Könnern
Felix kommt erstmals zur wöchentlichen Skatrunde bei Oscar zu spät und teilt völlig verzweifelt mit, dass seine Frau sich nach vielen Ehejahren von ihm getrennt hat. Oscar bietet seinem Freund Hilfe an und lässt ihn bei sich einziehen. Die anfangs harmonische Männer-WG führt schon bald in eine hochbrisante „Beziehungskrise“. In der Komödie von Neil Simon spielen Hartmut Schreier (bekannt als Kommissar Manne aus der „SOKO 5113“) und Michael Lesch (bekannt aus „Der Fahnder“ und „Freunde fürs Leben“) die Hauptrollen.
16:00
Kleiner Saal
28,00 €
21
Januar 2018
Sonntag
Die große Schlager-Hitparade
Das Deutsche Musik Fernsehen präsentiert die Hitparade des Schlagers mit Sascha Heyna, Monika Martin, G. G. Anderson, Olaf der Flipper und vielen anderen.
16:00
Großer Saal
47,90/45,90/39,90 €
23
Januar 2018
Dienstag
Blutspendeaktion der Haema AG
Bitte Ausweis nicht vergessen!
13:30-18:00
Vestibül
frei
25
Januar 2018
Donnerstag
Operetten zum Kaffee
Prosit Neujahr mit Strauß & Co.
Eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen sind bereits im Eintrittspreis enthalten.
Kartenvorverkauf ab 14.12.17
15:00
Kleiner Saal
23,00 €
26
Januar 2018
Freitag
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Jugendstück
präsentiert von Märkische Oderzeitung
10:30
intimes theater
9,00/6,00 €
  DarstellBar: Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Musikalisch-szenisches Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
19:00
Theaterklause
36,00 € inkl. Menü
27
Januar 2018
Samstag
Baumann & Clausen – Die Schoff
Veranstalter: IR MediaAd GmbH
Baumann und Clausen werden 25! Dieses unglaubliche Käffchen-Jubiläum wird gefeiert – mit der bisher größten Schoff (Anm. der Redaktion: Show) der beliebtesten Bürokraten Deutschlands. Oberamtsrat Alfred Clausen sagt dazu auf der offiziellen Pressekonferenz im Haus des Schlafes in Berlin: „Es ist die erste Schoff der Welt mit Doppel-f: fiel Freude“. Erleben Sie Baumann und Clausen mit Gästen, die Sie noch nie auf einer deutschen Theaterbühne erlebt haben. Darauf ein doppeltes Jubiläumskäffchen? Bingo!
19:30
Großer Saal
VVK 34,50/33,50 €
AK 37,50/36,50 €
  Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Jugendstück
präsentiert von Märkische Oderzeitung
19:30
intimes theater
9,00/6,00 €
28
Januar 2018
Sonntag
Ausstellung: Eindrücke im Unteren Odertal
Aquarelle von Wolfram Schubert
Eröffnung der Ausstellung
15:00
Foyer Großes Haus
frei
  Lieder unseres Lebens
Konzertlesung mit Gisela Steineckert und Jürgen Walter
16:00
Kleiner Saal
28,15 €
29
Januar 2018
Montag
Romeo and Juliet
Gastspiel des TNT Theatre Britain und der American Drama Group Europe in englischer Sprache
Auf ihrer Reise durch die ganze Welt macht die American Drama Group auch wieder in den Uckermärkischen Bühnen Halt – in diesem Jahr mit der Liebesgeschichte schlechthin: „Romeo und Julia“ von William Shakespeare in englischer Sprache.
11:00
Großer Saal
8,50 €
30
Januar 2018
Dienstag
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Jugendstück
präsentiert von Märkische Oderzeitung
10:30
intimes theater
9,00/6,00 €
31
Januar 2018
Mittwoch
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Jugendstück
präsentiert von Märkische Oderzeitung
10:30
intimes theater
9,00/6,00 €
  MACHBar - Die neue Theater-Late-Night Show
Regie und Moderation: Daniel Heinz und Gerd Opitz
Folge 4
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Kleiner Saal
12,00 €
1
Februar 2018
Donnerstag
Er ist wieder da
Szenisches Spiel mit Alexandra-Magdalena Heinrich, Simon Mehlich und Reinhard Simon
THEATERTAG!
19:30
intimes theater
5,00 €
2
Februar 2018
Freitag
Ewig jung
Ein Songdrama von Erik Gedeon
In fünfzig Jahren werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt ein Altenheim für hochbetagte Schauspieler sein. Die treffen sich täglich nach dem Abendessen auf der Bühne, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Dabei werden Eifersüchteleien gepflegt, Konkurrenzkämpfe ausgetragen, gegenseitige Gunst- und Hassbezeugungen ausgetauscht, es wird aber auch geflirtet, was das Zeug hält. Wer weiß schließlich, wie viel Zeit ihm noch bleibt? Dabei kommt es aber auch immer wieder zu komischen Peinlichkeiten, da die Spuren, die der Zahn der Zeit hinterlassen hat, sich nur bedingt verleugnen lassen. Unterkriegen lassen sich die alten Herrschaften davon aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Sie rocken noch einmal mit Inbrunst ihre Bühne. Hinter dem Rücken der ungeliebten Pflegeschwester, die sie gern mit an den baldigen Tod gemahnendem Volksliedgut ruhig stellen würde, statt ihnen die aufregende und erotisierende Musik ihrer Jugendjahre zuzugestehen.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Kleiner Saal
20,00 €
3
Februar 2018
Samstag
Echoes - Performing the music of Pink Floyd
Konzert
Die Pink-Floyd-Tribute-Band nimmt Sie mit auf eine höchst emotionale Reise zur dunklen Seite des Mondes, von „Ummagumma“ über „Meddle“ und „Dark Side Of The Moon“ bis hin zur Post-Waters-Ära.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
19:30
Großer Saal
39,00/34,00/29,00 €
  Ewig jung
Ein Songdrama von Erik Gedeon
In fünfzig Jahren werden die Uckermärkischen Bühnen Schwedt ein Altenheim für hochbetagte Schauspieler sein. Die treffen sich täglich nach dem Abendessen auf der Bühne, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Dabei werden Eifersüchteleien gepflegt, Konkurrenzkämpfe ausgetragen, gegenseitige Gunst- und Hassbezeugungen ausgetauscht, es wird aber auch geflirtet, was das Zeug hält. Wer weiß schließlich, wie viel Zeit ihm noch bleibt? Dabei kommt es aber auch immer wieder zu komischen Peinlichkeiten, da die Spuren, die der Zahn der Zeit hinterlassen hat, sich nur bedingt verleugnen lassen. Unterkriegen lassen sich die alten Herrschaften davon aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Sie rocken noch einmal mit Inbrunst ihre Bühne. Hinter dem Rücken der ungeliebten Pflegeschwester, die sie gern mit an den baldigen Tod gemahnendem Volksliedgut ruhig stellen würde, statt ihnen die aufregende und erotisierende Musik ihrer Jugendjahre zuzugestehen.
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
19:30
Kleiner Saal
20,00 €

 NovemberVeranstaltungen ab heuteJanuar