31. Januar 2020 19:30 Uhr - Großer Saal

Rhythm of the Dance


Über sieben Millionen Fans feierten weltweit diese Show! Vom 31. Dezember bis Mitte Februar touren die irischen Tänzer und Musiker von „Rhythm of the Dance“ durch über 30 Städte in Deutschland und der Schweiz. Tickets sind ab sofort erhältlich.


Mit pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen hat die Show „Rhythm of the Dance“ in rund fünfzig Ländern rund um den Globus bereits über sieben Millionen Fans begeistert. Die Zwanzig-Jahre-Jubiläumstournee im letzten Jahr führte das Ensemble aus über zwanzig Tänzern, Musikern und Sängern unter anderem durch China, Südamerika sowie vom sonnigen Spanien in das verschneite Sibirien. Von Dezember 2019 bis Februar 2020 ist das zweistündige Tanz-Spektakel erneut in über dreißig Städten in Deutschland und der Schweiz zu Gast.

Als vor über 2000 Jahren die europäischen Kelten Irland besiedelten, brachten sie eine Vielzahl an Bräuchen, Tänzen und Instrumenten mit, die sie über Jahrhunderte hinweg kultivierten und bewahrten. Rhythm of the Dance bringt die Mystik der Musik und der Tänze auf die Bühne mit Klängen aus vorkeltischen Zeiten bis zu modernen Sounds, vereint in einer spektakulären zweistündigen Show.

Flinke Füße, die in einer atemberaubenden Geschwindigkeit, faszinierend synchron über das Parkett tanzen, aufwändige Licht- und Soundeffekte, fantasievolle Kostüme und eine mitreißende Musik kennzeichnen eine der weltweit erfolgreichsten irischen Stepptanzshows. Neben den schier unglaublichen Meisterleistungen der athletischen Tänzer, die zu den Besten auf ihrem Gebiet zählen, hat Rhythm of the Dance auch überragende Sänger und Musiker der traditionellen irischen Musik zu bieten.

In einem rasenden Tempo bewegen sich nicht nur die Füße der Tänzerinnen und Tänzer. Auch fünfundzwanzig Kostümwechsel während der Show absolvieren die Künstler in Blitzgeschwindigkeit. Die Live-Band bestimmt die stimmungsgeladene Lebhaftigkeit der Show mit einer beeindruckenden Bandbreite an teilweise außergewöhnlichen Instrumenten. Die Bandmitglieder beherrschen und präsentieren dabei unter anderem Geigen, Flöten, Ziehharmonikas, Harfe und Banjo sowie die traditionelle Uileann Pipes (Irischer Dudelsack) und den Bodhran (Irische Rahmentrommel).

Der Tanz kennt keine Sprachbarrieren, das ist sicher einer der Gründe, warum Rhythm of the Dance seit über zwanzig Jahren international erfolgreich ist. In China erlebten 50.000 Zuschauer die irische Tanz-Show live und für insgesamt 750 Millionen Zuschauer wurde die Show im Chinesischen Fernsehen übertragen. In Russland wurde die Show mit einem speziellen Preis vom russischen Kulturminister geehrt. In Polen erhielt Rhythm of the Dance einen Preis für „The Best Irish Dance Show“. Vom renommierten IQ Magazine gab es ebenfalls die Nominierung als „Beste Tanzshow“. In den USA spielte die Show für zwei Monate in Dolly Parton’s Themenpark „Dollywood“ in der Nähe von Tennessee.


31. Januar 2020, 19:30 Uhr, Großer Saal, 44,90/39,90€
Anfrage an den Besucherservice 03332 538 111 eventim.de reservix.de