17. Januar 2022

Aktuelles zum Infektionsschutz


Liebes Publikum, wir freuen uns sehr, weiterhin für Sie zu spielen!


Gerne möchten wir Ihnen auch zukünftig kulturelle Erlebnisse ermöglichen. Damit das so bleiben kann, bitten wir Sie herzlich, uns bei der Umsetzung der geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zu unterstützen.

Für Theater- und Veranstaltungsbesuche im Land Brandenburg gilt derzeit die 2G-Regel. Der Einlass kann nur gewährt werden für:

  • Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind
  • Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

Ausnahmen von der 2-G-Regel bestehen unter Vorlage eines Negativtests für:

  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können (Original-Attest und  FFP2-Maske notwendig)

Mit der Aktualisierung der Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 14. Januar 2022 ist ab Montag, dem 17. Januar 2022, zudem für alle ZuschauerInnen ab sechs Jahren das Tragen einer medizinischen Maske nicht nur auf den Wegen im Gebäude sondern auch auf den Sitzplätzen während der Vorstellung verpflichtend vorgeschrieben.

Darüber hinaus gelten folgende Maßnahmen:
  • Einlass nur gegen Vorlage einer digitalen Bescheinigung (in gedruckter oder elektronischer Form, z.B. mit der CovPass-App auf dem Smartphone), der gelbe Impfausweis allein genügt nicht mehr
  • seit der Aktualisierung der Eindämmungsverordnung vom 23. November 2021 ist unser Einlasspersonal zur digitalen Erfassung der Bescheinigungen verpflichtet, bitte halten Sie ein amtliches Ausweisdokument zum Abgleich bereit
  • Beachtung des Mindestabstandes von 1,50 m  auf den Wegen innerhalb des Gebäudes
  • Kontaktnachverfolgung mittels Luca-App oder Kontaktformular.


Um Ihnen weiterhin einen sicheren und angenehmen Theaterbesuch zu ermöglichen, werden wir zudem die Mindestabstände zwischen den Plätzen bei Vorstellungen des eigenen Ensembles beibehalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und  sind jederzeit gerne für Sie da, sollten Sie weitere Fragen haben. Über aktuelle Änderungen werden Sie an dieser Stelle unverzüglich informieren.

Ihre Uckermärkischen Bühnen Schwedt