Dirk Audehm

Dirk Audehm
Geboren: 21.05.1967 in Güstrow
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2022

Ausbildung
1983 - 1986 Berufsausbildung mit Abitur als Zootechniker
1989 - 1993 HfSK „Ernst Busch“, Berlin

Engagements
2011 - 2016 Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2004 - 2007 Bremer Theater
1995 - 2000 Schauspiel Leipzig
1993 - 1995 Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

weitere freiberufliche Tätigkeiten:
Theater Magdeburg
Komödie Dresden
Theater Bielefeld
Pfalztheater Kaiserslautern
Volkstheater Rostock

Die wichtigsten Inszenierungen
1998 Edmund in „König Lear“ Leipzig
2005 Macki Messer in „Die Dreigroschenoper“ Bremen
2011 Faust in „Faust1“ Schwerin
2013 Max Bialystock in „The Producers“ Schwerin
2018 Alfred P. Doolittle in „My Fair Lady“ Bielefeld

Besonderheiten
Reisen, Literatur, Kochen, Konzerte, Kino, Theater, Fotografie

Filme & Fernsehen
Nebenrollen in:
Tatort, SOKO Leipzig und SOKO Wismar