Sonja Hilberger

Sonja Hilberger
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2013

Ausbildung
Studium FU Berlin Theaterwissenschaften, Germanistik, Psychologie
Studium Beuth Hochschule Berlin Theater - und Veranstaltungstechnik
Studium Hochschule für Musik - und Theater Rostock Schauspiel

Engagements
- Bühnen der Stadt Kiel
- Uckermärkische Bühnen Schwedt
- Volkstheater Rostock
- Bad Hersfelder Festspiele
- Theater 89 Berlin
- Komödie am Kurfürstendamm

Die wichtigsten Inszenierungen
als Regisseurin:
2013 „Gas I“ (Georg Kaiser), Volkstheater Rostock
2018 „Schule der Diktatoren“ (Erich Kästner), Volkstheater Rostock

als Schauspielerin:
2020 „Der Nibelungen Wut“ (Johanna Schall), bremer shakespeare company, Bremen, Regie: Johanna Schall,
2003 - heute „Raub der Sabinerinnen“, Komödie am Kudamm, Berlin, Regie: Katharina Thalbach
2001 „It Works“ (Bukowski),Theater 89 Berlin, Regie: Hans-Joachim Frank

Besonderheiten
Geboren in den 68ern in West-Berlin, ausgebildet an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, arbeitet freiberuflich als Schauspielerin und Regisseurin. Sie hat in über 100 Theater-Inszenierungen und Filmen gespielt, nach Engagements am Theater Kiel und an den Uckermärkische Bühnen Schwedt ist sie Mitglied des Ensembles des Theater 89, spielte am Maxim Gorki Theater Berlin, dem Staatsschauspiel Dresden, dem Volkstheater Rostock, bei den Bad Hersfelder Festspielen, am Theater am Kurfürstendamm Berlin, bei den Ruhrfestspielen, dem Brechtfestival Augsburg, arbeitete mit Regisseuren wie Katharina Thalbach, Johanna Schall, Hans-Joachim Frank, Katja Paryla und Matthias Brenner.
Seit vielen Jahren auch als Regisseurin gefragt inszenierte sie am theater 89 Berlin, am Volkstheater Rostock, an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt und an der Neuen Bühne Senftenberg.
Hilberger erhielt Lehraufträge an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig und an der Berliner Schule für Schauspiel.
Sonja Hilberger ist seit 2019 die künstlerische Leiterin des Theaterfestivals Freisprung, dem Nachwuchsfestivals der Freien Theater Mecklenburg-Vorpommerns.

Filme & Fernsehen
Angel Expresss (Kino), Freunde fürs Leben, Soko Wismar, Polizeiruf 110

Homepage
sonjahilberger.com/

Inszenierungsarbeiten (9)
2019/20 Nürnberg (Regie)
2016/17 ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE / CUD... (Regie / Reżyseria)
2015/16 Engel mit nur einem Flügel (Regie / Ausstattung)
2015/16 Die 39 Stufen (Regie)
2015/16 Das kalte Herz (Zimne Serce) (Regie / Reżyseria)
2014/15 Mit mir nicht! (Regie)
2014/15 DarstellBar - Beate. Der Orgasmu... (Regie)
2013/14 LIEBE LIEBE? LIEBE! (Regie)
2013/14 Bis ans Limit (Regie)