Stephan von Soden

Stephan von Soden
Geboren: 31.01.1974 in Frankfurt am Main
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2003

Ausbildung
Hotelfachmann
Barkeeping
1998-2001 Schauspielschule, Theaterwerkstatt Mainz

Engagements
Nordhausen, Staatstheater Mainz (Gast)

Filme
220 Volt - Kurzfilm

Besetzungen (25)
2008/09 Aschenputtel / Kopciuszek (Herold Volker)
2008/09 Nicht schummeln, Liebling! (Egon Streich)
2008/09 Was ihr wollt (Andreas von Bleichenwang, Tobias...)
2007/08 Tom, Dick und Harry (Harry Kerwood)
2007/08 Kopf oder Herz (Heinrich von Kleist)
2007/08 Die Zähmung der Widerspenstigen... (Petruchio / Gremio)
2006/07 Rückkehr in die Smaragdenstadt /... (Urfin, ein schlauer aber böser T...)
2006/07 Die lustigen Weiber von Windsor (Master Abraham Slender)
2006/07 Der Weg (Droga) (Darsteller)
2006/07 Nachtasyl (Ein Schauspieler, 40 Jahre alt)
2005/06 Die Schneekönigin (Kay, Ritter, Räuberjens)
2005/06 Mauerkinder (Alex, Autoschlosser)
2005/06 Was heißtn hier Liebe (Ansager / Klette / Väter / Orgi)
2005/06 Ritter Runkel und die Digedags i... (Trommler, Spion Marcellus, Genue...)
2004/05 Adam und Eva (Gabriel)
2004/05 So gehts weiter (Maik, Publikum des Straßenfestes...)
2004/05 Ach wie mich das aufregt (Gesang)
2004/05 Ritter Runkels große Stunde (Graf von Kuckucksberg, ein Beamt...)
2003/04 Der kleine Muck (Wesir)
2003/04 Swinging St.Pauli (Arno Stenzel, Karl Koch)
2002/03 Hallo Nazi! (Jan)
2002/03 Top Dogs (Darsteller)
2001/02 Faust 2 (Michael, Erzengel, Knabe Wagenle...)
1998/99 Faust - Der Trägödie erster Teil... (Michael, Siebel, Theaterensemble...)
2001/02 Hamlet (Horatio, Hamlets Freund)