Schauspiel

MÄRCHENHERZ

Achtung! KEIN Märchen! - Jugendstück von Philip Ridley
Gideon hat seine eigene kleine Welt. Hier kann er ungestört seinen Träumereien und Phantasien nachgehen. Bis plötzlich Kirsty auftaucht. Zwei Einzelgänger treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, und doch weiß einer über den anderen Bescheid. Beide leben im selben trostlosen Stadtviertel. Kirsty ist von zu Hause abgehauen und weiß nicht wohin. Gideon lädt sie ein, mit ihm eine Märchenwelt zu erfinden. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Illusion beginnen sich aufzulösen. Das gemeinsame Spiel verändert die Wahrnehmung ihres Daseins.

Märchenherz erzählt vom Beginn einer Freundschaft zwischen zwei Jugendlichen, die sich im grauen Alltag vielleicht nie kennen gelernt hätten.

Mit diesem Theaterstück des renommierten Bühnen- und Buchautors Philip Ridley erobern Regisseur Wolfram Scheller und die Schauspieler Nadine Panjas und Dirk Weidner erstmalig die Unterbühne als besonderen Spielort für ein junges Publikum.

Regie/Bühne: Wolfram Scheller

Premiere: 24. April 2008, Unterbühne

Abgespielt.