Schauspiel/Musical

Manne wird 60

Uraufführung
Manne feiert seinen sechzigsten Geburtstag mit seiner Familie, Freunden und Bekannten zünftig in der Schrebergartenkolonie „Berliner Bär“. Die Art Familienfeier wie sie jeder kennt, der man am liebsten fernbliebe und um die man dann doch nicht herum kommt. Auf Grund der sommerlichen Hitze entfalten die alkoholischen Getränke doppelte Wirkung. Die Feier nimmt ihren Lauf und würde wie immer in familiärer Erbaulichkeit enden, wenn nicht Mannes striktes Rauchverbot im Garten, Jennys Frühgeburt, eine vom russischen Gartennachbar provozierte Familienprügelei und ein von der bekifften Öko-Gartennachbarin überfahrenes Krokodil das Familien-Idyll überschatten würden. Als dann der Besuch einer französischen Dame die Familiengeschichte auf den Kopf stellt, nimmt die Party eine Wende, zu der Manne nichts als das klassische Goethe-Wort: „Verweile doch, du bist so schön!“ zu sagen bleibt.
Ein Musical mit viel Musik von Udo Lindenberg, Andrea Berg, Klaus Lage, Die Ärzte, Ina Müller, Wolfgang Petry, Roland Kaiser, Die Prinzen, Kylie Minogue und vielen anderen, gespielt von der Gartenpartyband takayo. Dazu viele Choreografien, die sämtliche Maulwürfe aus dem Garten vertreiben, Grillwurst, natürlich vom original Thüringer Grillmeister Horst und eine kräftige Prise Humor.

Premiere: 4. Dezember 2009, Kleiner Saal

Abgespielt.