Schauspiel

Frisierbar

Ein musikalischer Friseurbesuch nicht nur für Damen von Sandra Pagel
Gönnen Sie sich einen Friseurbesuch der besonderen Art und treffen Sie bei Federico, dem Charmeur der Haute Frisur, die hippesten und schrillsten Typen in einem absolut schrägen Interieur. Federico frisiert, quatscht, witzelt und hört den Damen hingebungsvoll beim Legen der Dauerwelle zu - und ist für die harmonische Atmosphäre zwischen Föhn und Toupierkamm unentbehrlich. Mit einem Wort: Federico ist Kult! Aber plötzlich soll der Mietvertrag für Federicos kleines Friseurgeschäft gekündigt werden. Kann Federico die Katastrophe noch abwenden? Hat seine Angestellte, die Friseurin Bea, einen Plan, um die Schließung zu verhindern? Erleben Sie die kuriose Rettung eines Friseursalons und staunen Sie über ein glückliches, unerwartetes Ende.

Mit viel Musik und witzigen Choreographien präsentieren wir Ihnen einen Friseurbesuch, den Sie so noch nicht erlebt haben.

Premiere: 5. Februar 2010, Kleiner Saal

Abgespielt.