VeröffentlichungsjahrJahr 2022 (38)
Jahr 2021 (48)
Jahr 2020 (57)
Jahr 2019 (47)
Jahr 2018 (15)
Jahr 2017 (5)
Jahr 2016 (5)
Jahr 2015 (3)


aktualisiert am 15.05.2018

ABSCHIED NACH 40 JAHREN

Chefrequisiteur Wolfgang Bandelmann steht kurz vor der Vollendung seines 40jährigen Arbeitslebens im Schwedter Kulturhaus und Theater. weiter lesen

aktualisiert am 14.07.2018

16.000 Märchenbesucher wird am 2. Weihnachtsfeiertag begrüßt

In der letzten Vorstellung des Weihnachtsmärchens „Zwerg Nase“ am 26. Dezember um 15 Uhr begrüßen die Uckermärkischen Bühnen Schwedt den 16.000 Zuschauer mit einer kleinen Überraschung. weiter lesen

aktualisiert am 13.05.2018

NEU IN DEN UBS: LISA ROTHHARDT

Lisa ist noch gar nicht ganz angekommen in der Uckermark, hat ihren Spitznamen von den Ensemblekollegen aber schon weg: Schweinchen Dicklinde weiter lesen

aktualisiert am 13.05.2018

NEU IN DEN UBS: ANTONIA WELKE

„Wow, ist das ein riesiges Theater hier in so einer kleinen Stadt!“ Antonia Welke war überwältigt, als sie Ende letzten Jahres zum Vorsingen und Vorsprechen in den ubs war, „so viele verschiedene Bühnen, Räume zum Feiern, eine Theaterklause und dann noch ein toller Park mit Freilichtbühne, das ist echt außergewöhnlich viel an Angeboten für die Zuschauer. Darauf können die Schwedter wirklich stolz sein!“ weiter lesen

aktualisiert am 13.05.2018

Neuer Schauspieldirektor ab September in den ubs

Ab September 2017 wird André Nicke neuer Schauspieldirektor an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Der 50jährige Berliner Regisseur löst in dieser Position Prof. Olaf Hilliger ab, dessen Vertrag an den ubs zum Ende der Spielzeit vereinbarungsgemäß ausläuft. weiter lesen