Schauspiel/Konzerte

Ach wie mich das aufregt

Schauspieler singen Chansons
Das Publikum erlebt ein Programm mit frechen und frivolen Tönen, in dem auch ein Schuss Melancholie nicht fehlt. ... Eine ausbalancierte Titelwahl mit Songs von Erich Kästner, Charles Aznavour, Konstantin Wecker und anderen legt den Grundstein für das fast anderthalbstündige Programm. Den i-Punkt setzen die herausragenden sängerischen Leistungen der Schauspieler. ... Gemeinsam mit Regisseurin Anke Techentin ist den Beteiligten ein Juwel anspruchsvoller, guter Unterhaltung gelungen. ... Am Ende gibt es gar standing ovations im „intimen theater“. Ein Überraschungserfolg.
Eva-Martina Weyer, MOZ 29.3.04

Musikalische Leitung und Einstudierung: Frank Petzold
Gesamtleitung: Anke Techentin
Ausstattung: Anke Fischer

Premiere: 27. März 2004, intimes theater

Abgespielt.