Schauspiel/Musical

Torsten heiratet

Musical von Jan Kirsten, Max Beinemann, Uli Herrmann-Schroedter, Maren Rögner und Reinhard Simon
Wenn Sie Manne kennen und seinen 60. Geburtstag in der Schrebergartenkolonie "Berliner Bär" auch schon mitgefeiert haben, dann ist Ihnen Torsten, jung und dynamisch, tätowiert und mit Goldkettchen, sicherlich noch in Erinnerung. Und genau dieser Torsten steuert jetzt in Papas Garten sein Schiff in den Hafen der Ehe. Und er hat sich einen richtigen Goldfisch aus dem Teich des Lebens geangelt. Die Braut mit Namen Pamela ist auf dem Sprung, ein Star im Showbusiness zu werden: Sie ist unter den letzten drei Kandidaten der Monstershow DSDS und sieht blendend aus. Selbst Dieter Bohlen lässt es sich nicht nehmen, in Mannes Garten zur Hochzeitsfeier aufzutauchen und mit einem Fernsehteam live über Pamela und ihre Hochzeit zu berichten. Aber was ist, wenn die Braut plötzlich entführt wird, eine Lösegeldforderung auf den Gartentisch flattert und die scheinbar betuchten Schwiegereltern auch nicht helfen können.
Wenn Kolja, der Russe und Mannes Gartennachbar, aus dem Knast geradewegs in den Hochzeitsgarten kommt und dringend mit dem Bräutigam sprechen muss, spätestens dann hat sich die Hochzeitsparty erstmal erledigt.
Hat Kolja die Entführung aus dem Knast heraus organisiert, ist das alles nur ein Riesen-PR-Gag von Bohlen und Co. - oder steckt die beste Freundin der Braut, die den Bräutigam schon lange anhimmelt, hinter allem?

Ein Musical mit Titeln von Andrea Berg, Die Ärzte, Ina Müller, Roland Kaiser, Die Flippers, Modern Talking, Roy Black, Gunther Gabriel, Die Fantastischen Vier und vielen anderen, gespielt von der Gartenpartyband takayo. Dazu rasante Choreografien, die sämtliche Wühlmäuse aus dem Garten vertreiben und Sie in den siebenten Hochzeits-Garten-Himmel katapultieren.

Regie: Reinhard Simon
Musikalische Leitung: Uli Herrmann-Schroedter

Premiere: 2. Dezember 2011, Kleiner Saal

Abgespielt.