Schauspiel/Komödie

Das Huhn auf dem Rücken

von Fred Apke
DarstellBar mit Menü | Komödie
Aufgeregt bereitet der erfolglose Cellist Sebastian Bonsch am Vorabend eines scheinbar vielversprechenden Gastspiels seine Abreise vor, als plötzlich seine ungeliebte Nachbarin Margret Kobald bei ihm auftaucht: Sie braucht seine Hilfe, denn ihr Mann liegt am Fuß der häuslichen Kellertreppe – tot. Doch wider jeder Erwartungen und anstatt die Polizei zu benachrichtigen, schmieden die beiden eine skurrile Allianz und könnten darüber fast vergessen, dass sie sich eigentlich nicht ausstehen können und – schlimmer noch – nebenan eine Leiche liegt …

Menü - Ein Solo für Bonsch:
Vorspeise: Prélude „Ei im Nest“ – ausgewähltes Gemüse und Salatvariation Hauptgang: Sarabande „Supreme“ – Maispoulardenbrust mit Kräutern gefüllt, dazu Tagliatelle und Gemüse der Saison Nachspeise: Grand Finale „Gigue“ – Marille-Knödel mit Mandelbutter, Vanille-Sauce und Stracciatella-Eis.

Die Gastspiel-Veranstaltungen (ubsontour) finden ohne ein 3-Gänge-Menü statt.

Wir freuen uns, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Für vegetarische oder vegane Optionen bitten wir Sie, uns bei Kartenkauf zu informieren, damit wir Ihnen eine passende Variante anbieten können.

Premiere: 9. Dezember 2023, 19:00 Uhr

Derzeit nicht im Spielplan (letzte Aufführung am 3.Mai 2024)