Bürgerbühne für alle

Die Bürgerbühne Schwedt wächst und ist ein Verein, in dem jeder Mitglied werden kann. Im Jahr 2012 haben sich Stechäpfel-Kabarettisten, Mut!Klubber und die Mehrgenerationentheatergruppe generation ubs, später die Schwertkämpfer und Feuerkünstler, im Verein zusammengeschlossen. Jeder theaterinteressierte Bürger kann in den vier Gruppen nach seiner Fasson glücklich werden. Die Uckermärkischen Bühnen bieten dafür vielfältige Unterstützung.


Im Verein Bürgerbühne Schwedt e.V. können theaterbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters in vier verschiedenen Amateurtheatergruppen eigene Projekte auf die Beine stellen. Die Uckermärkischen Bühnen sind Heimstätte und kooperieren vielfältig mit dem Verein. Die Bürgerbühne ist offen für alle Theaterinteressierten und stets auf der Suche nach Mitstreitern ab 14 Jahre.
Haben Sie Spaß am Theaterspielen?
Vielleicht möchten Sie nicht selbst auf der Bühne stehen, sondern vor allem tatkräftig am Entstehen von Theaterproduktionen mitwirken, soufflieren, assistieren oder die Technik betreuen?
Ihnen gefällt die Idee der Bürgerbühne und Sie wollen diese unterstützen?
Der Verein freut sich über Spenden in jeglicher Form und Höhe.
Sie wollen mehr wissen?

Bürgerbühne Schwedt e.V
Kontakt: Sabrina Kuhnert info@bürgerbühne-schwedt.de
Waltraud Bartsch


Die Bürgerbühne Schwedt ist Mitglied im Brandenburgischen Amateurtheaterverband e. V.

Theaterjugendklub MuT!Klub

Der MuT!Klub, der Theaterjugendklub, dessen Name für Musik und Theater steht, lädt junge Leute dazu ein, in der besonderen Atmosphäre des Theaters dem Alltag zu entfliehen. Neben der Produktion eines eigenen Theaterstückes in jeder Spielzeit besuchen die jugendlichen Amateure auch gemeinsam Vorstellungen und Proben der ubs-Profis und organisieren sich ein eigenes Klubleben. Neue Mitglieder ab 14 Jahre sind immer herzlich willkommen. Der Schauspieler Fabian Ranglack ist der künstlerische Leiter der Gruppe. Wer reinschnuppern, mitmachen oder mehr Informationen haben möchte, kann sich melden bei Waltraud Bartsch
Weitere Einblicke: http://www.facebook.com/mutklub

generation ubs

Die generation ubs, hervorgegangen aus der Projektarbeit „Die Spur der Steine in Schwedt“ mit den ubs 2012, spielte seine erste Premiere Der Drache unter Leitung von ubs-Schauspieler Daniel Heinz. Aktuell leiten Birgit und Ireneusz Rosinski sowie Tina Nickel das Mehrgenerationenprojekt. Die Mitglieder der Gruppe sind im Alter von 18 bis 94 Jahren.

Kabarett Schwedter Stechäpfel

Die Schwedter Stechäpfel spielen seit September 2009 Kabarett und entwickeln jährlich ein Programm mit eigenen Texten, speziell auf Schwedt und Umgebung zugeschnitten. Die künstlerische Leitung liegt bei Heike Schmidt.

Feuershow- und Schwertkampfgruppe

Die Schwertkampf- und Feuershowgruppe entwickelte sich über die Fantasyspektakel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt auf der Odertalbühne. Dort wurden Schwertkämpfer als Kleindarsteller gesucht und gefunden. Seit 2012 wird trainiert und seit 2013 sind sie als Gruppe regelmäßig dabei. Trainiert wird während des ganzen Jahres unter Anleitung von Profis. Kontakt über anfrage@feyerfoolk.de oder kommt einfach am Donnerstag um 19:00 Uhr in Schwedt zur Külzsporthalle.