Schauspiel/Klassenzimmerstück

Name: Sophie Scholl

Schauspiel von Rike Reiniger
Mein Name ist Sophie Scholl. Nicht die Sophie Scholl. Zufällig Sophie Scholl. Ein von meiner Mutter angeheirateter Name. Ich studiere Jura. Ich stehe als Entlastungszeugin für meinen Professor vor Gericht und muss mich entscheiden: Für die Lüge und eine glänzende Zukunft oder die Wahrheit und zivilcouragiertes Handeln. Die widerständige Sophie Scholl war mutig und wurde dafür ermordet. Ich bin keine Heldin. Was tun? Wahrheit oder Lüge?

Ein mobiles Theaterstück für Menschen ab 15 Jahre

Gebucht werden kann die mobile Theaterproduktion für die kleine Kulturstätte, den historischen Ort oder für die Schule über Waltraud Bartsch oder Jeanina Bax.

Premiere: 9. November 2020, 19:00 Uhr, Foyer Großes Haus

5 Termine vom 9. November 2020 - 20. November 2020 im Spielplan anzeigen