Suche

Kalender

KategorienKategorien
Alle Veranstaltungen (127)
Schauspiel (57)
Konzerte (21)
Kinder/Familien (18)
Infotainment/Lesungen (6)
Unterhaltung/Show (16)
Kabarett/Comedy (12)
Feste/Feiern (10)
Komödie (6)
Musical (12)
UVG Theaterbus (53)
Theatertag (1)
ubs on tour (15)
Oper & Operette (2)
Ballett (1)
Klassisches Konzert (5)
Premieren (3)



Dienstag
20
Dezember 2022
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
19:30 Uhr, Theaterklause, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
21
Dezember 2022
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
10:00 Uhr, intimes theater, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
27
Januar 2023
Poetry Slam Schwedt
Poesie-Wettstreit mit Wortkünstler:innen aus der Uckermark und Berlin
Moderation: Ortwin Bader-Iskraut
19:30 Uhr, Podium, 12,25 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
14
Februar 2023
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
19:30 Uhr, Theaterklause, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
15
Februar 2023
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
10:00 Uhr, Theaterklause, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
21
April 2023
Lydia Benecke: Die Psychologie des Bösen
Was sind und tun eigentlich Psychopathen?
Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom „Bösen“ steckt auch in „normalen“ Menschen?
19:30 Uhr, Großer Saal, 27,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111