Suche

Kalender

KategorienKategorien
Alle Veranstaltungen (127)
Schauspiel (57)
Konzerte (21)
Kinder/Familien (18)
Infotainment/Lesungen (6)
Unterhaltung/Show (16)
Kabarett/Comedy (12)
Feste/Feiern (10)
Komödie (6)
Musical (12)
UVG Theaterbus (53)
Theatertag (1)
ubs on tour (15)
Oper & Operette (2)
Ballett (1)
Klassisches Konzert (5)
Premieren (3)



Montag
5
Dezember 2022
Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Dienstag
6
Dezember 2022
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder 03332 538 111
Mittwoch
7
Dezember 2022
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
10:00 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder 03332 538 111
ubs on tour Kurze Geschichte meines erfolgreichen Scheiterns
Klassenzimmerstück von Fred Apke
Eine glückliche Kindheit misslingt, die polnische Mutter und der deutsche Vater geben sich wenig Mühe nach ihrer Trennung. Dzidek verlässt sein Zuhause und sucht nach seiner Chance. Er kann singen, er hat Talent, Musik kennt keine Grenzen.
11:25 Uhr, Talsand-Gesamtschule, Schwedt
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder 03332 538 111
Donnerstag
8
Dezember 2022
ubs on tour Kurze Geschichte meines erfolgreichen Scheiterns
Klassenzimmerstück von Fred Apke
Eine glückliche Kindheit misslingt, die polnische Mutter und der deutsche Vater geben sich wenig Mühe nach ihrer Trennung. Dzidek verlässt sein Zuhause und sucht nach seiner Chance. Er kann singen, er hat Talent, Musik kennt keine Grenzen.
11:00 Uhr, Schule Finowfurt, Finowfort
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
ubs on tour Der Entstörer
Klassenzimmer-Monolog von Ursula Kohlert für Menschen ab 14 Jahren
Das mobile Theaterstück gastiert in Schulen, auf kleinen Theaterbühnen und in anderen Kultureinrichtungen für ein junges Publikum.
11:00 Uhr, Schule Finowfurt, Finowfort
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Freitag
9
Dezember 2022
ubs on tour Der Entstörer
Klassenzimmer-Monolog von Ursula Kohlert für Menschen ab 14 Jahren
Das mobile Theaterstück gastiert in Schulen, auf kleinen Theaterbühnen und in anderen Kultureinrichtungen für ein junges Publikum.
12:30 Uhr, Einstein-Gymnasium, Angermünde
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Dienstag
13
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 & 11:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
ubs on tour Ente, Tod und Tulpe
Theater aus dem Koffer
Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, Aktive Naturschule Prenzlau, Prenzlau
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
14
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 & 11:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €) AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse
präsentiert von radioeins (rbb)
ubs on tour Ente, Tod und Tulpe
Theater aus dem Koffer
Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, KiTa Regenbogen, Schwedt
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Donnerstag
15
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 & 11:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
ubs on tour Der Entstörer
Klassenzimmer-Monolog von Ursula Kohlert für Menschen ab 14 Jahren
Das mobile Theaterstück gastiert in Schulen, auf kleinen Theaterbühnen und in anderen Kultureinrichtungen für ein junges Publikum.
10:00 Uhr, Gymnasium Bertolt Brecht, Bad Freienwalde
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Freitag
16
Dezember 2022
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 9,25 € (SchülerInnen: 6,15 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
17
Dezember 2022
ubs on tour Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Kulturfabrik, Fürstenwalde
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über +49 3361 228 8
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
19
Dezember 2022
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 9,25 € (SchülerInnen: 6,15 €) AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
Dienstag
20
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 & 11:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €) AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse
präsentiert von radioeins (rbb)
Mittwoch
21
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 & 11:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
22
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
09:00 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
23
Dezember 2022
Das Geheimnis der Vier
Von Tilo Esche und Sandra Zabelt
Erleben Sie einen mörderischen Theaterabend.
Bitte beachten: an diesem Tag ohne Menu
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
24
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
14:00 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
25
Dezember 2022
Das Wirr-Warr-Weihnachtsmärchen / Baśniowe Zamieszanie
Tilo Esche | Co-Autorin: Carla Brack | Märchen in deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Eine Märchenfigur hat vergessen, in welches Märchen sie gehört und wie sie heißt. Gemeinsam mit einem Haselnussbäumchen macht sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise durch die Märchenwelt.
15:00 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
26
Dezember 2022
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
27
Dezember 2022
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
28
Dezember 2022
ubs on tour Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:30 Uhr, Dominikanerkloster, Prenzlau
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über +49 3984 752 62
Donnerstag
29
Dezember 2022
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €) AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
Mittwoch
18
Januar 2023
Das Gesetz der Schwerkraft
Jugendstück für Menschen ab 15 Jahren
Dom und Fred, zwei 14-Jährige, wie sie verschiedener und gleichartiger nicht sein könnten, schmieden den Plan, die Kleinstadt, in der sie wohnen, zu verlassen. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg. Eine Coming-of-Age-Story für Jugendliche ab 14 Jahren.
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
19
Januar 2023
Das Gesetz der Schwerkraft
Jugendstück für Menschen ab 15 Jahren
Dom und Fred, zwei 14-Jährige, wie sie verschiedener und gleichartiger nicht sein könnten, schmieden den Plan, die Kleinstadt, in der sie wohnen, zu verlassen. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg. Eine Coming-of-Age-Story für Jugendliche ab 14 Jahren.
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
20
Januar 2023
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 16 € (SchülerInnen: 8 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
21
Januar 2023
ubs on tour Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Hoftheater, Bad Freienwalde
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 16 € (SchülerInnen: 8 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
22
Januar 2023
Clown Hops und Hopsi
Hops, der Oberkellner
Kinderprogramm
Clown Hops und Hopsi spielen einen Restaurant-Besuch. Ein turbulenter Kindertheater-Spaß mit Jonglage, Musik und Zauberei.
16:00 Uhr, Kleiner Saal, 13,75 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
25
Januar 2023
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
26
Januar 2023
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
27
Januar 2023
Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Sonntag
29
Januar 2023
Ente, Tod und Tulpe
Theater aus dem Koffer
Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
31
Januar 2023
Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś
Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
1
Februar 2023
Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś
Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
7
Februar 2023
ubs on tour Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:00 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Mittwoch
8
Februar 2023
ubs on tour Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:00 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Donnerstag
16
Februar 2023
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
17
Februar 2023
Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
ubs on tour How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:00 Uhr, Kulturfabrik, Fürstenwalde
Kartenverkauf über +49 3361 228 8
Samstag
18
Februar 2023
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 16 € (SchülerInnen: 8 €)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
24
Februar 2023
Premiere Eine Sommernacht
David Greig und Gordon McIntyre | Ein Stück mit Musik | Deutsch von Barbara Christ
Scheidungsanwältin trifft Kleinkriminellen. Das perfekte Paar – oder etwa doch nicht? Erleben Sie Eine Sommernacht voll Komik, Leidenschaft und Musik!
19:30 Uhr, Podium, 20,80 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
Samstag
25
Februar 2023
Eine Sommernacht
David Greig und Gordon McIntyre | Ein Stück mit Musik | Deutsch von Barbara Christ
Scheidungsanwältin trifft Kleinkriminellen. Das perfekte Paar – oder etwa doch nicht? Erleben Sie Eine Sommernacht voll Komik, Leidenschaft und Musik!
19:30 Uhr, Podium, 16 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
18
März 2023
Premiere Uraufführung Adams Äpfel
Anders Thomas Jensen | Deutsch von Beate Klöckner | Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film
Musicalbearbeitung von Tom van Hasselt
In dieser rabenschwarzen Musical-Komödie versucht der leidgeprüfte Pfarrer Ivan mit skurrilen Methoden ein paar Kriminelle zu resozialisieren: Der Neo-Nazi Adam soll beispielsweise einen Apfelkuchen backen.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 30,80 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111