Freitag
22
Februar 2019
Don’t Stop the Music -­ The Evolution of Dance -­
New Metropol Concerts
Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.
19:30 Uhr, Großer Saal, 39/44,90/42€
reservix.de oder 03332 538 111
Samstag
23
Februar 2019
ONAIR: „VOCAL LEGENDS“
A Cappella Pop Show
Große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte
19:30 Uhr, Großer Saal, 25,95€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
1
März 2019
SIXX PAXX® ROXX Tour
Die Marke SIXX PAXX® steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen SIXX PAXX® an durchtrainierten Männerkörpern!
20:00 Uhr, Großer Saal, 99,90/69,90/49,90/39,90€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
6
März 2019
Rock – Pop – Jazz
Konzertreihe der Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz“ Schwedt/Oder
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 7,50€ (Schüler: 4,50€)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
8
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
9
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
in Anwesenheit der Band Silly
19:30 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
10
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
15:00 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
15
März 2019
MARKUS MARIA PROFITLICH „Schwer verrückt!“
Die neue One-Man-Show von Mensch Markus
Zwei Stunden hochkonzentrierter Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden!
19:30 Uhr, Großer Saal, 31,95/29,75/27,55€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
22
März 2019
CITY – Candlelight Tour
CITY unplugged. Ein Programm, welches auch die leisen Töne von CITY berücksichtigt. Die schönsten Balladen aus nunmehr über 45 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akkustischen Arrangements.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 42,90€
reservix.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
24
März 2019
Immer wieder sonntags … unterwegs
Stefan Mross tourt auch 2019 mit der Erfolgs-Sendung durch die Republik!
Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2019 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour „Immer wieder sonntags … unterwegs“ fort und begrüßt auf der Bühne hochkarätige Gäste. Mit dabei sind diesmal Anna-Carina Woitschack, Bata Illic, Die Ladiner und als Stargast Maximilian Arland!
16:00 Uhr, Großer Saal, 46,90/44,90/42,90€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
29
März 2019
Havana Nights
Agenda Production International
Das erfolgreiche Tanz-Musical aus Kuba „Havana Nights“ ist legendär, ein absolutes Fest für Auge und Ohr! Karibische Rhythmen mit dem pulsierenden Sound der neuen Generation, gepaart mit eindrucksvollen Choreografien und spektakulärer Artistik! Erleben Sie die feurigen Tänzer der Havana Nights Dance Company mit ihrer sinnlichen und charismatischen Performance, bei der Tradition, Urban Dance und Nostalgie zu einer temperamentvollen Tanzsensation harmonisch verschmelzen. Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen. Havana sehen, hören und fühlen: Darum dreht sich alles im Tanzmusical „Havana Nights“!
19:30 Uhr, Großer Saal, 39,90/44,90/42,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Premiere Cindy Reller – Voll ins Ohr und mitten ins Herz
Romantische Comedy-Revue mit Schlagern von Martin Lingnau nach der erfolgreichen Schmidts-Tivoli-Produktion aus Hamburg-St. Pauli
Bei dieser rasanten Schlagerrevue mit Trash-Comedy-Einlagen werden keine Gefangenen gemacht. Herrlich schräge Typen, die man einfach liebhaben muss, lassen hier ein Gag-Feuerwerk explodieren, dessen Zwerchfellattacken direkt auf Herz und Bauch abzielen. Aus den Niederungen des Großstadtkiezes wachsen die verliebten Träume direkt in den Schlagerhimmel, der voller Geigen, Keyboards und Discokugeln hängt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 24/12€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
31
März 2019
SUGAR MAN
Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez
Thomas Rühmann, bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion „In aller Freundschaft“ (Einschaltquote 6,5 Mio.) beweist in diesem neuen Programm einmal mehr seine Qualitäten als Sänger.
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 29,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
7
April 2019
VICKY LEANDROS
DIE LEGENDE DES SHOWGESCHÄFTS
Vicky Leandros steckt voller Tatendrang. Mit ihrem neuen Studioalbum „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, dem ersten seit fünf Jahren, hat die deutsch-griechische Gesangslegende nun ihr persönlichstes Werk in ihrer spektakulären Karriere aufgenommen.
18:00 Uhr, Großer Saal, 73,25/67,75/61,15/47,95€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
26
April 2019
"Wenn Deutsche über Grenzen gehen" oder: das Ziel ist im Weg
Kabarett-Theater DISTEL, Berlin
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,90€
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
27
April 2019
Herr Schröder LIVE - World of Lehrkraft - ein Trauma geht in Erfüllung
In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 24,25€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
28
April 2019
Die Kreuzfahrer
Wladimir Kaminer liest
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 21,55/18,25€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
16
Mai 2019
OLAF SCHUBERT „Sexy Forever“
Man sollte sich auf keinen Fall das großartige Erlebnis entgehen lassen, wenn der Bundesolaf und Zentralschubert, der größte Gedankengigant der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel- Deutschland, wieder live und vor Ort die Menschen erleuchten wird.
19:30 Uhr, Großer Saal, 31,95/28,65/25,35€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
23
Mai 2019
„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ - Tour 2019
„Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“ heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden.
19:30 Uhr, Großer Saal, 34,65/31,35/28,05€
reservix.de eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
1
Juni 2019
Tanzschau 2019
Bereits seit 1995 laden die Uckermärkischen Bühnen und der Tanzsportclub Schwedt zu einer fantastischen Reise durch die Welt des Tanzes ein. Ob Gesellschaftstänze, Showtänze, Flamenco oder Hip Hop – das vielseitige Gesangsduo Alenka Genzel und Frank Matthias begleitet Sie moderierend durch die Veranstaltung und garantiert Ihnen ein rauschendes Fest des Tanzes.
19:30 Uhr, Großer Saal, 29,90/14,95€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
2
Juni 2019
Tanzschau 2019
Bereits seit 1995 laden die Uckermärkischen Bühnen und der Tanzsportclub Schwedt zu einer fantastischen Reise durch die Welt des Tanzes ein. Ob Gesellschaftstänze, Showtänze, Flamenco oder Hip Hop – das vielseitige Gesangsduo Alenka Genzel und Frank Matthias begleitet Sie moderierend durch die Veranstaltung und garantiert Ihnen ein rauschendes Fest des Tanzes.
16:00 Uhr, Großer Saal, 29,90/14,95€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
8
Juni 2019
Premiere Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 26/13€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
9
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
14
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
15
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
22
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
23
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
15:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
28
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
29
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
30
Juni 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
15:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
5
Juli 2019
Shrek – Das Musical
Nach dem Dreamworks-Animationsfilm und dem Buch von William Steig (TYA-Version)
Shrek ist ein Oger, ein hässliches Geschöpf, das niemand mag. Mit sieben Jahren von den Eltern in die große, weite Welt entlassen, lebt er seitdem in einem Sumpf für sich alleine – bis er eines Tages zahlreiche ungebetene Gäste bekommt: Die von dem bösen Herrscher Farquaad aus der Stadt Duloc vertriebenen Märchenwesen dringen in Shreks ruhiges Zuhause ein. Er macht sich auf den Weg, um sich bei Farquaad zu beschweren, doch dieser verpflichtet ihn dazu, erst einmal die Prinzessin Fiona aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Dabei ist ein geschwätziger Esel eine mehr oder weniger große Hilfe. Viele Hürden sind zu überwinden, Abenteuer zu bestehen, bis Fiona sich schließlich entpuppt als – nun ja, dreimal dürfen Sie raten ...
20:00 Uhr, Odertalbühne, 24/30€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111