Samstag
23
Oktober 2021
Der zerbrochne Krug
Lustspiel von Heinrich von Kleist
Kleists Komödie über Amts- und Machtmissbrauch hat nach mehr als 200 Jahren weder Aktualität noch Komik eingebüßt.
19:30 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Karten online kaufen oder 03332 538 111
Mittwoch
27
Oktober 2021
MOZ: Vorsprung durch Wissen
mit Gereon Jörn zum Thema Charakterkunde - Menschenkenntnis erzeugt Menschenkenner
Einer der wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg ist Ihre Fähigkeit mit anderen Menschen umzugehen. Darum bedarf es dem Wissen um die Grundcharaktere /-verhalten der Menschen. Erfahren Sie, welche Typologie schon Hippokrates entdeckte, Siegmund Freuds Schüler C. G. Jung, einer der größten Psychologen ausbaute und von erfolgreichen Unternehmen der Gegenwart genutzt wird. Gereon Jörn zeigt, welcher Typ Sie selbst sind und macht Sie Ihrer Selbst ein Stück mehr bewusst. Erfahren Sie, wie Sie auf andere wirken und wie andere Sie wahrnehmen. Lernen Sie auch den Typus Ihres Gegenübers auf Anhieb zu erkennen und tauschen Sie "Bewerten nach gut oder schlecht" gegen Toleranz und Verständnis für die wertvolle Verschiedenheit von Menschen.
Informationen und Ticketbuchung bei der Veranstaltungsagentur: www.sprecherhaus.de
19:30 Uhr, Großer Saal
Donnerstag
28
Oktober 2021
Immer wieder sonntags ... unterwegs!
Stefan Mross präsentiert großartige KünstlerInnen mit guter Musik und verspricht grandiose Unterhaltung und jede Menge Spaß. Mit dabei sind Vincent & Fernando, Alexander Rier und Anna-Carina Woitschack.
16:00 Uhr, Großer Saal, 52,90/49,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
29
Oktober 2021
Dietmar Wischmeyer "Wir. Verdienen. Deutschland."
Weder fremde Mächte noch Außerirdische sind dafür verantwortlich, wie es uns geht, was uns nervt, für alles, was wir nicht zustande bringen. Hinweis: Die Veranstaltung findet ohne Abstandsregelung und ohne Maskenpflicht am Platz statt.Grundlage für den Einlass ist die jeweils gültige Corona-Verordnung, im Zweifel gilt die 2G Regelung, wenn die Veranstaltung nur dadurch ohne Abstand und Maskenpflicht am Platz zulässig ist.
19:30 Uhr, Großer Saal, 28 €
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Reife Damen
Musical von Florian Stanek und Sebastian Brand
In dieser Musical-Komödie des vielfach prämierten Duos Stanek&Brand entfachen drei ausdrucksstarke Damen und eine spielfreudige Band die großen Gefühle des Boulevards. Genießen Sie in dieser Uraufführung an den ubs die schillernde Welt der Musical-Musik und den Lebensmut der drei „Reifen Damen“.
21:00 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
30
Oktober 2021
Die große Schlager-Hitparade
Der Schlager-Wahnsinn geht in eine neue Runde!
Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht in die Verlängerung! Tausende Fans haben sich bereits jetzt für die kommende Tournee Tickets gesichert. Ein Beweis dafür, dass sich die Veranstaltungsreihe rund um den Schlager inzwischen vom Geheimtipp zum Besuchermagneten entwickelt hat. Dieses Mal sind mit dabei: Katharina Herz (als Moderatorin) sowie Daniela Alfinito, Vincent Gross, Die Schlagerpiloten und Hein Simons
16:00 Uhr, Großer Saal, 54,90/52,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Reife Damen
Musical von Florian Stanek und Sebastian Brand
In dieser Musical-Komödie des vielfach prämierten Duos Stanek&Brand entfachen drei ausdrucksstarke Damen und eine spielfreudige Band die großen Gefühle des Boulevards. Genießen Sie in dieser Uraufführung an den ubs die schillernde Welt der Musical-Musik und den Lebensmut der drei „Reifen Damen“.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
6
November 2021
Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
Von Richard Alfieri, Deutsch von Johan Grumbrecht
Richard Alfieri siedelt seine Geschichte über eine einsame Frau im Rentenalter und einen nicht weniger einsamen ehemaligen Broadwaytänzer in einer stark religiös geprägten Gegend in den Südstaaten der USA an. Mit Witz, Leichtigkeit und großem Verständnis für seine Figuren beschreibt er die Berg-und-Tal-Fahrt dieser einzigartigen Freundschaft, die durch sechs Tanzstunden entsteht.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Dr. Mark Benecke
Insekten auf Leichen
Fälle, in denen Insekten auf Leichen wichtig wurden. Und warum sind die Tiere eigentlich an so vielen Tatorten?
19:30 Uhr, Großer Saal, 32,30 €
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
7
November 2021
Marc Weide „Kann man davon leben???”
Kann man davon leben??? Durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 26,45 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
12
November 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 € (SchülerInnen: 13,35 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
13
November 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 € (SchülerInnen: 13,35 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
20
November 2021
Festival der Travestie – Die Jubiläumsgala
30 Jahre Maria Crohn
Darf es etwas mehr sein? Mit Deutschlands Travestieshow "Festival der Travestie – Maria Crohn and Friends" bieten wir Ihnen eine Theaterrevue, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird.
19:30 Uhr, Großer Saal, 42,90/39,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
21
November 2021
Reife Damen
Musical von Florian Stanek und Sebastian Brand
In dieser Musical-Komödie des vielfach prämierten Duos Stanek&Brand entfachen drei ausdrucksstarke Damen und eine spielfreudige Band die großen Gefühle des Boulevards. Genießen Sie in dieser Uraufführung an den ubs die schillernde Welt der Musical-Musik und den Lebensmut der drei „Reifen Damen“.
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €) AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Abendkasse oder zur Warteliste
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Klassik populär
„Barocke Kammermusik aus Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland“
Konzeption und Moderation: Alf Moser Konzerte mit Kammervirtuosen der Staatskapelle Berlin und der Komischen Oper
16:00 Uhr, Großer Saal, 19,00 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
27
November 2021
Premiere Uraufführung Das Geheimnis der Vier
Von Tilo Esche und Sandra Zabelt
An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.
19:00 Uhr, Kleiner Saal, 46,50 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Abendkasse oder zur Warteliste
präsentiert von Märkische Oderzeitung
KARAT 45
Konzert
45 JAHRE KARAT - Die Berliner Kultband feiert 2020 ein ganz besonderes Jubiläum. Zu ihrem Jubiläum verzichten KARAT darauf, ein weiteres Best Of zu veröffentlichen, wohl aber nutzen sie das Jahr, um live ihre Stärken zu bündeln. „KARAT 45“ umfasst so viele Konzerte wie die Band an Jahren hat.
Hinweis: Die Veranstaltung findet ohne Abstandsregelung und ohne Maskenpflicht am Platz statt. Grundlage für den Einlass ist die jeweils gültige Corona-Verordnung, im Zweifel gilt die 2G Regelung, wenn die Veranstaltung nur dadurch ohne Abstand und Maskenpflicht am Platz zulässig ist.
19:30 Uhr, Großer Saal, 51,25/45,75/40,25 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
28
November 2021
Ute Freudenberg
Endlich Weihnachtszeit
Ute Freudenberg verzaubert mit ihrer wundervollen Stimme, der positiven Aura und den hinreißenden Texten die gesamte deutschsprachige Musikwelt. In Samstagabends shows wie „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist Ute Freudenberg ein gern gesehener Gast, die immer wieder aufs Neue für musikalische Highlights sorgt.
16:00 Uhr, Großer Saal, 51,25/45,75/40,25 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
4
Dezember 2021
Die Bremer Stadtmusikanten / Muzykanci z Bremy
Märchen nach den Gebrüdern Grimm von Jan Kirsten
In deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
19:30 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
5
Dezember 2021
Die Bremer Stadtmusikanten / Muzykanci z Bremy
Märchen nach den Gebrüdern Grimm von Jan Kirsten
In deutscher und polnischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren und Familien
Nach der Familienvorstellung laden wir zur Autogrammstunde ein.
15:00 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (SchülerInnen: 6,15 €)
präsentiert von radioeins (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
8
Dezember 2021
Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt
Komödie von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield; Deutsch von Dorothea Renckhoff
Drei Schauspieler erobern in irrwitzigem Tempo den kompletten Shakespeare. Dieser Abend wird mit Sicherheit urkomisch, leidenschaftlich und unvergesslich!
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
9
Dezember 2021
Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt
Komödie von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield; Deutsch von Dorothea Renckhoff
Drei Schauspieler erobern in irrwitzigem Tempo den kompletten Shakespeare. Dieser Abend wird mit Sicherheit urkomisch, leidenschaftlich und unvergesslich!
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
10
Dezember 2021
Bunter Weihnachtsteller
Schon seit mehr als 40 Jahren stimmt der „Bunte Weihnachtsteller“ sein Publikum besinnlich, humorvoll und unterhaltsam auf die schönste Zeit des Jahres ein.
Hinweis: Die Veranstaltung findet ohne Abstandsregelung und ohne Maskenpflicht am Platz statt. Grundlage für den Einlass ist die jeweils gültige Corona-Verordnung, im Zweifel gilt die 2G Regelung, wenn die Veranstaltung nur dadurch ohne Abstand und Maskenpflicht am Platz zulässig ist.
19:30 Uhr, Großer Saal, 32,90 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt
Komödie von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield; Deutsch von Dorothea Renckhoff
Drei Schauspieler erobern in irrwitzigem Tempo den kompletten Shakespeare. Dieser Abend wird mit Sicherheit urkomisch, leidenschaftlich und unvergesslich!
21:00 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
11
Dezember 2021
Bunter Weihnachtsteller
Schon seit mehr als 40 Jahren stimmt der „Bunte Weihnachtsteller“ sein Publikum besinnlich, humorvoll und unterhaltsam auf die schönste Zeit des Jahres ein.
Hinweis: Die Veranstaltung findet ohne Abstandsregelung und ohne Maskenpflicht am Platz statt. Grundlage für den Einlass ist die jeweils gültige Corona-Verordnung, im Zweifel gilt die 2G Regelung, wenn die Veranstaltung nur dadurch ohne Abstand und Maskenpflicht am Platz zulässig ist.
19:30 Uhr, Großer Saal, 32,90 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
12
Dezember 2021
Bunter Weihnachtsteller
Schon seit mehr als 40 Jahren stimmt der „Bunte Weihnachtsteller“ sein Publikum besinnlich, humorvoll und unterhaltsam auf die schönste Zeit des Jahres ein.
Hinweis: Die Veranstaltung findet ohne Abstandsregelung und ohne Maskenpflicht am Platz statt. Grundlage für den Einlass ist die jeweils gültige Corona-Verordnung, im Zweifel gilt die 2G Regelung, wenn die Veranstaltung nur dadurch ohne Abstand und Maskenpflicht am Platz zulässig ist.
15:00 Uhr, Großer Saal, 32,90 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
13
Dezember 2021
Das Geheimnis der Vier
Von Tilo Esche und Sandra Zabelt
An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.
19:00 Uhr, Kleiner Saal, 46,50 €
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
14
Dezember 2021
Das Geheimnis der Vier
Von Tilo Esche und Sandra Zabelt
An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.
19:00 Uhr, Kleiner Saal, 46,50 €
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
17
Dezember 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 € (SchülerInnen: 13,35 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
18
Dezember 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 € (SchülerInnen: 13,35 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
19
Dezember 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
15:00 Uhr, Großer Saal, 24,70 € (SchülerInnen: 13,35 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
20
Dezember 2021
Reife Damen
Musical von Florian Stanek und Sebastian Brand
In dieser Musical-Komödie des vielfach prämierten Duos Stanek&Brand entfachen drei ausdrucksstarke Damen und eine spielfreudige Band die großen Gefühle des Boulevards. Genießen Sie in dieser Uraufführung an den ubs die schillernde Welt der Musical-Musik und den Lebensmut der drei „Reifen Damen“.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
23
Dezember 2021
Reife Damen
Musical von Florian Stanek und Sebastian Brand
In dieser Musical-Komödie des vielfach prämierten Duos Stanek&Brand entfachen drei ausdrucksstarke Damen und eine spielfreudige Band die großen Gefühle des Boulevards. Genießen Sie in dieser Uraufführung an den ubs die schillernde Welt der Musical-Musik und den Lebensmut der drei „Reifen Damen“.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20,55 € (SchülerInnen: 10,80 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
25
Dezember 2021
Schwanensee
Russisches Nationalballett
16:00 Uhr, Großer Saal, 31,50 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
Von Richard Alfieri, Deutsch von Johan Grumbrecht
Richard Alfieri siedelt seine Geschichte über eine einsame Frau im Rentenalter und einen nicht weniger einsamen ehemaligen Broadwaytänzer in einer stark religiös geprägten Gegend in den Südstaaten der USA an. Mit Witz, Leichtigkeit und großem Verständnis für seine Figuren beschreibt er die Berg-und-Tal-Fahrt dieser einzigartigen Freundschaft, die durch sechs Tanzstunden entsteht.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
27
Dezember 2021
Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
Von Richard Alfieri, Deutsch von Johan Grumbrecht
Richard Alfieri siedelt seine Geschichte über eine einsame Frau im Rentenalter und einen nicht weniger einsamen ehemaligen Broadwaytänzer in einer stark religiös geprägten Gegend in den Südstaaten der USA an. Mit Witz, Leichtigkeit und großem Verständnis für seine Figuren beschreibt er die Berg-und-Tal-Fahrt dieser einzigartigen Freundschaft, die durch sechs Tanzstunden entsteht.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
28
Dezember 2021
Jahresendkonzert - BEETHOVENS NEUNTE
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Sarah Traubel, Sopran Britta Schwarz, Alt André Khamasmie, Tenor Andreas Scheibner, Bass Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder) Jörg-Peter Weigle, Dirigent
19:30 Uhr, Großer Saal, 28,90 €
Karten online kaufen oder Besucherservice 03332 538 111