Sonntag
21
Oktober 2018
ubs auf tour Die Räuber
von Friedrich Schiller
Wem ist Schillers Erstlingswerk über zwei konkurrierende Brüder, deren Weg zu Macht und Besitz mit Leichen gepflastert ist, nicht als mehr oder weniger aufregender Schulstoff in Erinnerung geblieben? Die Geschichte, in der das Verhältnis von Gesetz und Freiheit, von Individualität und Gesellschaft von Verstand und Gefühl verhandelt wird, ist immer noch hochaktuell.
17:00 Uhr, Stadthalle Hufeisenfabrik Eberswalde
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 03334/384910 Familiengarten Eberswalde