Suche

Kalender

KategorienKategorien
Alle Veranstaltungen (139)
Schauspiel (73)
Konzerte (25)
Kinder/Familien (13)
Infotainment/Lesungen (8)
Unterhaltung/Show (11)
Kabarett/Comedy (15)
Messen/Märkte (1)
Feste/Feiern (4)
Komödie (13)
Musical (18)
UVG Theaterbus (42)
Theatertag (3)
ubs on tour (24)
Oper & Operette (5)
Klassisches Konzert (6)
Premieren (6)



Dienstag
27
Dezember 2022
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Mittwoch
28
Dezember 2022
Konzert zum Jahresausklang
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
19:30 Uhr, Großer Saal, 35/30 €
ubs on tour Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:30 Uhr, Dominikanerkloster, Prenzlau
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über +49 3984 752 62
Donnerstag
29
Dezember 2022
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (SchülerInnen: 6,70 €)
Samstag
31
Dezember 2022
La Cage Aux Folles
Nach dem Stück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman ǀ Buch von Harvey Fierstein ǀ Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin
Bienvenue, herzlich Willkommen im La Cage Aux Folles – dem Stolz von St. Tropez, dem weltberühmten Varieté, in dem nichts und niemand ist, was der erste Blick vermuten lässt…
17:00 Uhr, Großer Saal, 26,75 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Silvesterparty 2022
Buffet, Party, Cocktail-Lounge
19:30 Uhr, Hauptfoyer, Kleiner Saal, intimes Theater, 89 €
Donnerstag
12
Januar 2023
Klassik populär
mit Alf Moser, Kontrabassist der Staatskapelle Berlin
Kammerkonzerte mit Kammervirtuosen der Staatskapelle Berlin und der Komischen Oper Berlin
19:30 Uhr, Großer Saal, 19 €
Freitag
13
Januar 2023
Witz vom Olli
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 29,85 €
Samstag
14
Januar 2023
Electric Light Orchestra
Die Classic-Rock-Songs des Electric Light Orchestra gehören zu den beliebtesten Hits der Welt. Kaum eine andere Band hat so viele zeitlose Ohrwürmer produziert wie E.L.O.
19:30 Uhr, Großer Saal, 39,90/37,90/32,90 €
Mittwoch
18
Januar 2023
Das Gesetz der Schwerkraft
Jugendstück für Menschen ab 15 Jahren
Dom und Fred, zwei 14-Jährige, wie sie verschiedener und gleichartiger nicht sein könnten, schmieden den Plan, die Kleinstadt, in der sie wohnen, zu verlassen. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg. Eine Coming-of-Age-Story für Jugendliche ab 14 Jahren.
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Donnerstag
19
Januar 2023
Das Gesetz der Schwerkraft
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Neujahrsempfang 2023
Der Neujahrsempfang der Stadtsparkasse Schwedt und der Stadt Schwedt/Oder Als Ehrengast wird Ministerpräsident Dietmar Woidke erwartet. Auf dem Programm stehen traditionell der Schwedter Jahresrückblickfilm, die Neujahrsansprache der Bürgermeisterin sowie die Verleihung des Ehrenpreises. Die Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz“ wird das Programm mit Musik und Tanz begleiten. Bei einem kleinen Abendsnack bieten sich im Anschluss im Foyer die Gelegenheit für anregende Gespräche über die Ereignisse des vergangenen Jahres und die Aussichten auf das Jahr 2023.
19:00 Uhr, Großer Saal, Eintritt frei
Freitag
20
Januar 2023
Don't Stop the Music: The Evolution of Dance
Talentierte TänzerInnen, atemberaubende Choreografien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt!
19:30 Uhr, Großer Saal, 45/42/39 €
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 16 € (SchülerInnen: 8 €)
Samstag
21
Januar 2023
ubs on tour Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Hoftheater, Bad Freienwalde
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys
Rhythmus in Dosen - das Jubiläumsprogramm
"Rhythmus in Dosen" heißt das nach einem Foxtrott aus dem Jahr 1942 benannte virologische Spezialprogramm, das Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys ihrem Publikum erstmalig im Pandemie-Jahr 2020 und auch in den Jahren 2021 & 2022 & 2023 weiterhin vorstellen.
19:30 Uhr, Großer Saal, 48,90/45 €
How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 16 € (SchülerInnen: 8 €)
Sonntag
22
Januar 2023
Clown Hops und Hopsi
Hops, der Oberkellner
Kinderprogramm
Clown Hops und Hopsi spielen einen Restaurant-Besuch. Ein turbulenter Kindertheater-Spaß mit Jonglage, Musik und Zauberei.
16:00 Uhr, Kleiner Saal, 13,75 €
Mittwoch
25
Januar 2023
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Operetten zum Kaffee
mit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Prosit Neujahr mit Strauss & Co.
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 28,50 €
Donnerstag
26
Januar 2023
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
TAO
The Light
Mystischer Sound, unbändiger Rhythmus und der Herzschlag japanischer Kampfkunst
19:30 Uhr, Großer Saal, 44,90/42,90/39,90 €
Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 €
Freitag
27
Januar 2023
Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Poetry Slam Schwedt
Poesie-Wettstreit mit Wortkünstler:innen aus der Uckermark und Berlin
Moderation: Ortwin Bader-Iskraut
19:30 Uhr, Podium, 12,25 €
Samstag
28
Januar 2023
Schlager & Spaß mit Andy Borg und Freunden
Eine geballte Ladung Schlager und eine große Portion fetzige Schlagerstimmung,
die vor allem eines verspricht: Spaß!
16:00 Uhr, Großer Saal, 65,90/60,90/55,90 €
JanuarSingen 2023
Song Contest regionaler Unternehmen
Als Preis winkt die „Goldene Wruke“!
20:00 Uhr, Kleiner Saal, 20 €
Sonntag
29
Januar 2023
Ente, Tod und Tulpe
Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Theater aus dem Koffer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30/9,25 € (SchülerInnen: 7,20 €)
Dienstag
31
Januar 2023
Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś
Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Mittwoch
1
Februar 2023
Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś
Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (SchülerInnen: 7,20 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Freitag
3
Februar 2023
La Cage Aux Folles
Nach dem Stück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman ǀ Buch von Harvey Fierstein ǀ Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin
Bienvenue, herzlich Willkommen im La Cage Aux Folles – dem Stolz von St. Tropez, dem weltberühmten Varieté, in dem nichts und niemand ist, was der erste Blick vermuten lässt…
19:30 Uhr, Großer Saal, 28,50 € (SchülerInnen: 14,30 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Samstag
4
Februar 2023
La Cage Aux Folles
Nach dem Stück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman ǀ Buch von Harvey Fierstein ǀ Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin
Bienvenue, herzlich Willkommen im La Cage Aux Folles – dem Stolz von St. Tropez, dem weltberühmten Varieté, in dem nichts und niemand ist, was der erste Blick vermuten lässt…
19:30 Uhr, Großer Saal, 28,50 € (SchülerInnen: 14,30 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Tickets oder 03332 538 111
Sonntag
5
Februar 2023
Jan & Henry – lösen jeden Fall
Die große Bühnenshow
Empfohlen ohne Altersbeschränkung.
Das Theater Lichtermeer bringt mit "Jan und Henry" erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne.
15:00 Uhr, Großer Saal, 27,40/24,40/21,40 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse
Dienstag
7
Februar 2023
ubs on tour Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:00 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Mittwoch
8
Februar 2023
ubs on tour Woyzeck
Schauspiel nach dem Dramenfragment von Georg Büchner
in einer Fassung von Tilo Esche und Johanna Müller
Woyzeck ist Soldat. Gewesen. Doch der Krieg lässt ihn nicht los, während die Menschen um ihn herum weiter leben wie zuvor. Woyzeck wird zu einer Art Kessel, in dem es immer lauter brodelt…
10:00 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Samstag
11
Februar 2023
Danceperados of Ireland
Whiskey you are the devil!
Die Begeisterung für den Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben.
19:30 Uhr, Großer Saal, 59/54/39 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
ubs on tour La Cage Aux Folles
Nach dem Stück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman ǀ Buch von Harvey Fierstein ǀ Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin
Bienvenue, herzlich Willkommen im La Cage Aux Folles – dem Stolz von St. Tropez, dem weltberühmten Varieté, in dem nichts und niemand ist, was der erste Blick vermuten lässt…
19:30 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Tanzparty - Ü30 Partynacht
Legendär - die Ü30 Partynacht kehrt zurück !
21:00 Uhr, Hauptfoyer, 15/16 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
Sonntag
12
Februar 2023
ubs on tour La Cage Aux Folles
Nach dem Stück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman ǀ Buch von Harvey Fierstein ǀ Deutsch von Erika Gesell und Christian Severin
Bienvenue, herzlich Willkommen im La Cage Aux Folles – dem Stolz von St. Tropez, dem weltberühmten Varieté, in dem nichts und niemand ist, was der erste Blick vermuten lässt…
15:00 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt/Oder
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
The 12 Tenors - POWER OF 12
The Power of 12: 12 internationale Topsänger, 12 einzigartige Stimmen
The Power of 12 – das Motto der Tournee 2022/23 könnte die 12 TENORS nicht passender beschreiben. Seit mehr als 12 Jahren gelten sie als eine der erfolgreichsten Tenorformationen der Welt. Stimmgewaltig, modern und charmant begeistern sie ihr Publikum auf Konzerten in Europa, China, Japan und Südkorea.
18:00 Uhr, Großer Saal, 50/44 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
14
Februar 2023
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
19:30 Uhr, Theaterklause, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
15
Februar 2023
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
10:00 Uhr, Theaterklause, 7,50 €
Tickets oder Besucherservice 03332 538 111
ubs on tour Name: Sophie Scholl
Ein Monolog für Menschen ab 15 Jahre von Rike Reiniger
Die Jura-Studentin Sophie Scholl ist als Entlastungszeugin geladen. Soll ausgerechnet sie, die diesen Namen trägt, die Aussage verweigern?
10:00 Uhr, Dominikanerkloster, Prenzlau
Kartenverkauf über +49 3984 752 62
Donnerstag
16
Februar 2023
Achtsam morden
nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
Freitag
17
Februar 2023
Hunde, die pellen, beißen nicht
Andreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 € AUSVERKAUFT evtl. Restkarten an der Theaterkasse oder zur Warteliste
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
ubs on tour How to date a feminist
Samantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:00 Uhr, Kulturfabrik, Fürstenwalde
Kartenverkauf über +49 3361 228 8