Sonntag
24
Februar 2019
ubs auf tour Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
15:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Mittwoch
27
Februar 2019
MachBar – Die Theater-Late-Night-Show
von und mit Daniel Heinz und Gerd Opitz
Freuen Sie sich auf absolut vertrauenswürdige und knallhart recherchierte TOPitz-News, auf die privaten Einsichten in das Leben und Wirken der eigens eingeflogenen Gäste, auf die einzig wahre Koch-Show „Gerdissimo“, auf Gesangsbeiträge des Ensembles der ubs, begleitet von „Star-Pianist“ Tilman Hintze, auf eine neue Perle der Uckermark und vieles mehr.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 12€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
28
Februar 2019
Uraufführung Kurze Geschichte meines erfolgreichen Scheiterns
Klassenzimmerstück von Fred Apke
10:00 Uhr, Talsand-Gesamtschule Schwedt, 4€
Freitag
1
März 2019
ubs auf tour Ganze Kerle!
Komödie von Kerry Renard
Die „Kerle“ aus Kerry Renards Erstlingswerk sind Durchschnittstypen mit einem stinknormalen Job und ganz alltäglichen Problemen. Die Idee, selbst eine Travestie-Show auf die Beine zu stellen, bringt Aufregung in ihr Leben – und dem Publikum jede Menge Spaß und Unterhaltung.
19:30 Uhr, Neues Volkstheater Fläming
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
SIXX PAXX® ROXX Tour
Die Marke SIXX PAXX® steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen SIXX PAXX® an durchtrainierten Männerkörpern!
20:00 Uhr, Großer Saal, 99,90/69,90/49,90/39,90€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
2
März 2019
Tag der offenen Tür
Bei verschiedenen Führungen können Sie einen Blick hinter die Kulissen der ubs werfen.
12:00 Uhr Theaterfrühschoppen
14:00 Uhr Öffentliche Probe „Cindy Reller“
15:00 Uhr Öffentliche Probe „Alle meine Söhne“

Karten für Führungen und Proben erhalten Sie ab 12:00 Uhr
12:00-17:00 Uhr, Alle Räume, Eintritt frei
Konzert der Singklassen des Verbandes der Musik- und Kunstschulen
Karten unter: vdmk-brandenburg.de/tickets
15:00 Uhr, Großer Saal
reservix.de
Ein Herz und eine Seele - „Die Bombe" und „Der Fernseher"
Nach den gleichnamigen TV-Folgen um „Ekel Alfred“ von Wolfgang Menge
Ein Herz und eine Seele – Die Bombe
Ein Herz und eine Seele – Der Fernseher
19:30 Uhr, Theaterklause, 20€
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
3
März 2019
ubs auf tour Fisch zu viert
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Diener Rudolf hat nicht viel zu lachen: Seit dreißig Jahren arbeitet er für die Schwestern und Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine.Sie sind miteinander in die Jahre gekommen. Nun sieht er seine Kräfte schwinden und bittet um die vorzeitige Auszahlung seines Erbes. Allen drei Schwestern hat er heimlich zärtliche Stunden im Bett bereitet. Keine weiß von dem Abenteuer der anderen. Für seine treuen Dienste haben ihn alle drei in ihren Testamenten bedacht. Als Rudolf die vorzeitige Auszahlung fordert, hat das unangenehme Folgen.
17:00 Uhr, Multikulturelles Centrum Templin
Kartenverkauf über 03987/551063 info@mkc-templin.de
Mittwoch
6
März 2019
Rock – Pop – Jazz
Konzertreihe der Musik- und Kunstschule „J. A. P. Schulz“ Schwedt/Oder
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 7,50€ (Schüler: 4,50€)
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
7
März 2019
Musikfesttage an der Oder
mit dem Jazztrio des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt(Oder) sowie L. Rothhardt und D. Müller
19:30 Uhr, Foyer Großes Haus, 12€ (Schüler: 6€)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
8
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
9
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Tanzparty 35 Plus
Für Partyfans ab 35: Freunde treffen, tanzen, quatschen, flirten und Spaß haben.
22:00 Uhr, Foyer Großer Saal, Kleiner Saal, Hauptfoyer, Vestibül, Theaterklause, 15€
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
10
März 2019
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
15:00 Uhr, Großer Saal, 24€ (Schüler: 13€)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
15
März 2019
MARKUS MARIA PROFITLICH „Schwer verrückt!“
Die neue One-Man-Show von Mensch Markus
Zwei Stunden hochkonzentrierter Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden!
19:30 Uhr, Großer Saal, 31,95/29,75/27,55€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Premiere Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 17,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
16
März 2019
Linedanceparty
mit der Country- und Linedance Hot Boots IG Schwedt
19:00 Uhr, Foyer Großes Haus, 10€
Besucherservice 03332 538 111
2.Premiere Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 17,50/8,75€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
19
März 2019
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Ein Sommer mit vielen neuen und lustigen Menschen und Abenteuern wartet auf Maik und seinen Freund Tschick ...
10:30 Uhr, intimes theater, 9/6€
präsentiert von radioeins (rbb), Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
20
März 2019
rundUM Senioren
Die Messe für das Leben im (Un)Ruhestand – diese Veranstaltung bietet der stetig wachsenden Bevölkerungsgruppe derer, die altern, ohne alt zu werden, vielfältige und auf ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnittene Informationen. Es stehen unter anderem Gesundheit, Ernährung, Freizeit, Alternativmedizin, Reha- und Präventionsangebote, Kosmetik, Reisen und Pflegedienstleistungen im Mittelpunkt. Mit einem unterhaltsamen kleinen Bühnenprogramm, Vorträgen sowie Kaffee und Kuchen sorgen wir für eine gesellige, stimmungsvolle Atmosphäre.
13:00-17:00 Uhr, Hauptfoyer, Kleiner Saal, 3€
Donnerstag
21
März 2019
ubs auf tour Pro An(n)a
von Marzena Ryłko
Das Klassenzimmerstück spielen wir nicht nur in Schulen, sondern auch in anderen kleineren Spielstätten. Infos und Buchungen für Gruppen (ab 14 Jahre) über die Theaterpädagogin Waltraud Bartsch: bartsch@theater-schwedt.de, Tel. 03332 538129.
10:00 Uhr, Ernst-Barlach-Theater
Kartenverkauf über 03843/684146 Vvk@theater-guestrow.de
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Ein Sommer mit vielen neuen und lustigen Menschen und Abenteuern wartet auf Maik und seinen Freund Tschick ...
10:30 Uhr, intimes theater, 9/6€
präsentiert von radioeins (rbb), Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Operetten zum Kaffee
mit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Operettenfrühling von Mozart bis Stolz
Veranstaltungsreihe mit guter Musik bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 23€
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
22
März 2019
CITY – Candlelight Tour
CITY unplugged. Ein Programm, welches auch die leisen Töne von CITY berücksichtigt. Die schönsten Balladen aus nunmehr über 45 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akkustischen Arrangements.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 42,90€
reservix.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
23
März 2019
ubs auf tour DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
19:00 Uhr, Kulturfabrik Fürstenwalde
Kartenverkauf über 03361/2288 Kulturfabrik Fürstenwalde
Ein Knochenjob
Eine deutsch-polnische Komödie von Fred Apke
Hinreißend bösartig und liebenswert zugleich erzählt die brillante Komödie von dem polnischen Geschwisterpaar Bronka und Bogus, in dessen Garten plötzlich ein junger deutscher Mann steht und sie für 20.000 Euro um einen unerhörten Gefallen bittet.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
24
März 2019
Immer wieder sonntags … unterwegs
Stefan Mross tourt auch 2019 mit der Erfolgs-Sendung durch die Republik!
Die Erfolgstournee geht weiter! Auch 2019 setzt Stefan Mross die beliebte Live-Tour „Immer wieder sonntags … unterwegs“ fort und begrüßt auf der Bühne hochkarätige Gäste. Mit dabei sind diesmal Anna-Carina Woitschack, Bata Illic, Die Ladiner und als Stargast Maximilian Arland!
16:00 Uhr, Großer Saal, 46,90/44,90/42,90€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Ein Knochenjob
Eine deutsch-polnische Komödie von Fred Apke
Hinreißend bösartig und liebenswert zugleich erzählt die brillante Komödie von dem polnischen Geschwisterpaar Bronka und Bogus, in dessen Garten plötzlich ein junger deutscher Mann steht und sie für 20.000 Euro um einen unerhörten Gefallen bittet.
16:00 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
26
März 2019
Les(e)bar EXTRA
„Genieße mit Phantasie“
Lesung zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane
19:30 Uhr, Theaterklause, 8€
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
27
März 2019
Les(e)bar EXTRA
„Genieße mit Phantasie“
mit Fabian Ranglack und Benjamin Schaup
10:00 Uhr, Theaterklause, 8€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
28
März 2019
ubs auf tour Pro An(n)a
von Marzena Ryłko
Das Klassenzimmerstück spielen wir nicht nur in Schulen, sondern auch in anderen kleineren Spielstätten. Infos und Buchungen für Gruppen (ab 14 Jahre) über die Theaterpädagogin Waltraud Bartsch: bartsch@theater-schwedt.de, Tel. 03332 538129.
10:30 Uhr, Landestheater Tübingen
Kartenverkauf über 07071/159249 kasse@landestheater-tuebingen.de
Freitag
29
März 2019
Havana Nights
Agenda Production International
Das erfolgreiche Tanz-Musical aus Kuba „Havana Nights“ ist legendär, ein absolutes Fest für Auge und Ohr! Karibische Rhythmen mit dem pulsierenden Sound der neuen Generation, gepaart mit eindrucksvollen Choreografien und spektakulärer Artistik! Erleben Sie die feurigen Tänzer der Havana Nights Dance Company mit ihrer sinnlichen und charismatischen Performance, bei der Tradition, Urban Dance und Nostalgie zu einer temperamentvollen Tanzsensation harmonisch verschmelzen. Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen. Havana sehen, hören und fühlen: Darum dreht sich alles im Tanzmusical „Havana Nights“!
19:30 Uhr, Großer Saal, 39,90/44,90/42,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Premiere Cindy Reller – Voll ins Ohr und mitten ins Herz
Romantische Comedy-Revue mit Schlagern von Martin Lingnau nach der erfolgreichen Schmidts-Tivoli-Produktion aus Hamburg-St. Pauli
Bei dieser rasanten Schlagerrevue mit Trash-Comedy-Einlagen werden keine Gefangenen gemacht. Herrlich schräge Typen, die man einfach liebhaben muss, lassen hier ein Gag-Feuerwerk explodieren, dessen Zwerchfellattacken direkt auf Herz und Bauch abzielen. Aus den Niederungen des Großstadtkiezes wachsen die verliebten Träume direkt in den Schlagerhimmel, der voller Geigen, Keyboards und Discokugeln hängt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 24/12€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
30
März 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Cindy Reller – Voll ins Ohr und mitten ins Herz
Romantische Comedy-Revue mit Schlagern von Martin Lingnau nach der erfolgreichen Schmidts-Tivoli-Produktion aus Hamburg-St. Pauli
Bei dieser rasanten Schlagerrevue mit Trash-Comedy-Einlagen werden keine Gefangenen gemacht. Herrlich schräge Typen, die man einfach liebhaben muss, lassen hier ein Gag-Feuerwerk explodieren, dessen Zwerchfellattacken direkt auf Herz und Bauch abzielen. Aus den Niederungen des Großstadtkiezes wachsen die verliebten Träume direkt in den Schlagerhimmel, der voller Geigen, Keyboards und Discokugeln hängt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
31
März 2019
SUGAR MAN
Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez
Thomas Rühmann, bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion „In aller Freundschaft“ (Einschaltquote 6,5 Mio.) beweist in diesem neuen Programm einmal mehr seine Qualitäten als Sänger.
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 29,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
3
April 2019
Faust
Der Tragödie erster UND zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe
Goethes „Faust“ erzählt als großes Theaterabenteuer: berührend, verzaubernd, aufregend, nachdenklich stimmend, zum Lachen wie zum Weinen reizend. Der unzufriedene und an seinem Dasein leidende Universitätsgelehrte Faust wird zum Gegenstand einer Wette zwischen Gott und Teufel: Von Mephistopheles begleitet, der ihn Gott abspenstig machen will, zieht Faust durch die Welt. Er durchläuft mehrere Versuche, seinem Leben einen Sinn zu geben, und macht sich dabei mehrfach schuldig. Dennoch wird seine Seele am Ende seines Lebens durch die reine Liebe Gretchens vor dem Zugriff Mephistos gerettet.
10:30 Uhr, Großer Saal, 13,50/6,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
4
April 2019
Faust
Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe
Goethes „Faust“ erzählt als großes Theaterabenteuer: berührend, verzaubernd, aufregend, nachdenklich stimmend, zum Lachen wie zum Weinen reizend. Der unzufriedene und an seinem Dasein leidende Universitätsgelehrte Faust wird zum Gegenstand einer Wette zwischen Gott und Teufel: Von Mephistopheles begleitet, der ihn Gott abspenstig machen will, zieht Faust durch die Welt. Er durchläuft mehrere Versuche, seinem Leben einen Sinn zu geben, und macht sich dabei mehrfach schuldig. Dennoch wird seine Seele am Ende seines Lebens durch die reine Liebe Gretchens vor dem Zugriff Mephistos gerettet.
10:30 Uhr, Großer Saal, 13,50/6,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Faust
Der Tragödie erster UND zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe
Goethes „Faust“ erzählt als großes Theaterabenteuer: berührend, verzaubernd, aufregend, nachdenklich stimmend, zum Lachen wie zum Weinen reizend. Der unzufriedene und an seinem Dasein leidende Universitätsgelehrte Faust wird zum Gegenstand einer Wette zwischen Gott und Teufel: Von Mephistopheles begleitet, der ihn Gott abspenstig machen will, zieht Faust durch die Welt. Er durchläuft mehrere Versuche, seinem Leben einen Sinn zu geben, und macht sich dabei mehrfach schuldig. Dennoch wird seine Seele am Ende seines Lebens durch die reine Liebe Gretchens vor dem Zugriff Mephistos gerettet.
19:30 Uhr, Großer Saal, 8,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
5
April 2019
Faust
Der Tragödie erster UND zweiter Teil von Johann Wolfgang von Goethe
Goethes „Faust“ erzählt als großes Theaterabenteuer: berührend, verzaubernd, aufregend, nachdenklich stimmend, zum Lachen wie zum Weinen reizend. Der unzufriedene und an seinem Dasein leidende Universitätsgelehrte Faust wird zum Gegenstand einer Wette zwischen Gott und Teufel: Von Mephistopheles begleitet, der ihn Gott abspenstig machen will, zieht Faust durch die Welt. Er durchläuft mehrere Versuche, seinem Leben einen Sinn zu geben, und macht sich dabei mehrfach schuldig. Dennoch wird seine Seele am Ende seines Lebens durch die reine Liebe Gretchens vor dem Zugriff Mephistos gerettet.
10:30 Uhr, Großer Saal, 13,50/6,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Poetry Slam Schwedt
Eine Bühne. Ein Mikrophon. Keine Requisiten. Keine Kostüme. Nur das gesprochene Wort.
Das sind die Regeln beim Poetry Slam Schwedt - hier duellieren sich zum ersten Mal Wortkünstler mit ihren selbstverfassten Texten. Ob Gedicht, Kurzgeschichte, Stand-Up-Comedy, oder Rap, alles ist erlaubt! Das Publikum entscheidet, wer ins Finale einzieht und schließlich, wer der oder die Beste war. Die Bühne steht jedem offen! An der Abendkasse können sich Auftrittswillige auf der offenen Liste eintragen
19:30 Uhr, Podium, 8€ (Schüler: 5€)
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
7
April 2019
VICKY LEANDROS
DIE LEGENDE DES SHOWGESCHÄFTS
Vicky Leandros steckt voller Tatendrang. Mit ihrem neuen Studioalbum „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, dem ersten seit fünf Jahren, hat die deutsch-griechische Gesangslegende nun ihr persönlichstes Werk in ihrer spektakulären Karriere aufgenommen.
18:00 Uhr, Großer Saal, 73,25/67,75/61,15/47,95€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
12
April 2019
KEIMZEIT AKUSTIK QUINTETT ALBERTINE
»Albertine, du bist so jung und doch so unfassbar von gestern«
Das Keimzeit Akustik Quintett macht ernst. Erst nur als Seitenprojekt zufällig durch einen Auftritt bei einem Polterabend gegründet, ist nun mit » Albertine« ein Album entstanden, das vieles, was die Songs von Keimzeit und Norbert Leisegang seit je her auszeichnet, konzentriert überträgt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 25€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111