Dienstag
4
Februar 2020
Oh, wie schön ist Panama
von Janosch - Dramatisierung von Alexander Kratzer
Janoschs Kultfiguren erobern die Uckermärkischen Bühnen. Auf der Suche nach dem fernen Land Panama erleben der kleine Bär, der kleine Tiger und die Tigerente mitreißende Abenteuer und gewinnen viele neue Freunde. Ein Stück für junge und junggebliebene Menschen.
10:00 Uhr, Kleiner Saal, 9,25€ (Schüler: 6,15€)
präsentiert von radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
ubs auf tour DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
18:30 Uhr, Brauwerk Schwedt
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Mittwoch
5
Februar 2020
Max und Moritz
Sieben Lausbubenstreiche von Wilhelm Busch, Für die Bühne eingerichtet und bearbeitet von Dietrich Korten
Die Lausbuben Max und Moritz, Witwe Bolte samt ihren Hühnern und alle anderen liebenswerten Figuren aus den Bildergeschichten von Wilhelm Busch erfreuen die kleinen und großen Zuschauer der Uckermärkischen Bühnen bereits seit dem Jahr 2007.
10:00 Uhr, Kleiner Saal, 9,25€ (Schüler: 6,15€)
Besucherservice 03332 538 111
Stellen Sie sich vor!3.0
Die neue Personalityshow mit Dominik Müller
Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen, literarischen und musikalischen Abend in der Theaterklause.
zu Gast: Mathias Kusche
19:30 Uhr, Theaterklause, 12€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
6
Februar 2020
Dschungelbuch – das Musical
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!
16:00 Uhr, Großer Saal, 23/21/18€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Klassik populär
mit Hans-Joachim Scheitzbach
Kammerkonzerte mit Kammervirtuosen der Komischen Oper Berlin und der Staatskapelle Berlin unter der Leitung und moderiert von Solocellist Hans-Joachim Scheitzbach
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 15€
Besucherservice 03332 538 111
Der zerbrochne Krug
Lustspiel von Heinrich von Kleist
Kleists Komödie über Amts- und Machtmissbrauch hat nach mehr als 200 Jahren weder Aktualität noch Komik eingebüßt.
Theatertag
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
7
Februar 2020
Der zerbrochne Krug
10:30 Uhr, intimes theater, 9,25€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Der zerbrochne Krug
Lustspiel von Heinrich von Kleist
Kleists Komödie über Amts- und Machtmissbrauch hat nach mehr als 200 Jahren weder Aktualität noch Komik eingebüßt.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
8
Februar 2020
ubs auf tour DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
18:30 Uhr, Burg Beeskow
Kartenverkauf über 03366/352710 info@burg-beeskow.com
The Tribute Show – ABBA today
Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Show „The Tribute Show – ABBA today“.
19:30 Uhr, Großer Saal, 49,90/44,90/39,90€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
9
Februar 2020
ubs auf tour DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
17:30 Uhr, Burg Beeskow
Kartenverkauf über 03366/352710 info@burg-beeskow.com
Jürgen von der Lippe "Voll fett!"
Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedy-Höhepunkten am laufenden Band!
19:00 Uhr, Großer Saal, 48,55/44,95/40,15€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
10
Februar 2020
Jürgen von der Lippe "Voll fett!"
Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedy-Höhepunkten am laufenden Band!
20:00 Uhr, Großer Saal, 48,55/44,95/40,15€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
11
Februar 2020
ubs auf tour Die Räuber
von Friedrich Schiller
Wem ist Schillers Erstlingswerk über zwei konkurrierende Brüder, deren Weg zu Macht und Besitz mit Leichen gepflastert ist, nicht als mehr oder weniger aufregender Schulstoff in Erinnerung geblieben? Die Geschichte, in der das Verhältnis von Gesetz und Freiheit, von Individualität und Gesellschaft von Verstand und Gefühl verhandelt wird, ist immer noch hochaktuell.
10:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
"Erkläre mir die Liebe" – Die Les(e)bar stimmt auf den bevorstehenden Valentinstag ein.
Lesung mit Alexandra-M. Heinrich und Benjamin Schaup
19:30 Uhr, Theaterklause, 7,75€
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
12
Februar 2020
ubs auf tour Die Räuber
von Friedrich Schiller
Wem ist Schillers Erstlingswerk über zwei konkurrierende Brüder, deren Weg zu Macht und Besitz mit Leichen gepflastert ist, nicht als mehr oder weniger aufregender Schulstoff in Erinnerung geblieben? Die Geschichte, in der das Verhältnis von Gesetz und Freiheit, von Individualität und Gesellschaft von Verstand und Gefühl verhandelt wird, ist immer noch hochaktuell.
10:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
"Erkläre mir die Liebe" – Die Les(e)bar stimmt auf den bevorstehenden Valentinstag ein.
Lesung mit Alexandra-M. Heinrich und Benjamin Schaup
10:00 Uhr, Theaterklause, 7,75€
Besucherservice 03332 538 111
MachBar – Die Theater-Late-Night-Show
von und mit Daniel Heinz und Gerd Opitz
Freuen Sie sich auf absolut vertrauenswürdige und knallhart recherchierte TOPitz-News, auf die privaten Einsichten in das Leben und Wirken der eigens eingeflogenen Gäste, auf die einzig wahre Koch-Show „Gerdissimo“, auf Gesangsbeiträge des Ensembles der ubs, begleitet von „Star-Pianist“ Tilman Hintze, auf eine neue Perle der Uckermark und vieles mehr.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 12€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
14
Februar 2020
Markus Krebs "Pass auf... kennste den?!“
Wer den Abend mit Markus Krebs verbringt, nimmt nichts mit. Es gibt keine Botschaft, dafür aber eine Show bestehend aus Pointen der komödiantischen Spitzenklasse.
19:30 Uhr, Großer Saal, 31,35€
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
15
Februar 2020
Hase Hase
Gastschauspiel der neuen Bühne Senftenberg
Eine Komödie, die moderner nicht sein könnte und doch klassisch beginnt. Zwischen tagesaktuellem Geschehen und traditionellen Familienzwisten hin- und hergetrieben, bleibt dem Publikum trotz großer Tragik genug Zeit zum Lachen und Genießen. Eine fantastische Kombination aus Farce und Science Fiction.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,80€
Besucherservice 03332 538 111
ubs auf tour Till Ulenspiegel – Eine Liebe für Flandern
Musical
Nicht seine Narrenkappe, sondern sein Witz und die Art, mit unserer fragwürdigen Welt umzugehen, machen Till Ulenspiegel zum beliebtesten Schelm Europas. In den Uckermärkischen Bühnen wird er zum Musicalstar!
19:30 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Sonntag
16
Februar 2020
ubs auf tour Till Ulenspiegel – Eine Liebe für Flandern
Musical
Nicht seine Narrenkappe, sondern sein Witz und die Art, mit unserer fragwürdigen Welt umzugehen, machen Till Ulenspiegel zum beliebtesten Schelm Europas. In den Uckermärkischen Bühnen wird er zum Musicalstar!
15:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Freitag
21
Februar 2020
Operetten zum Kaffee
mit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Winter, Fasching, Valentinstag
inkl. Kaffee/ Tee und 1 Stück Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 25€ (Vorverkauf ab dem 10.01.2020)
Besucherservice 03332 538 111
Chinesischer Nationalcircus präsentiert: Happy chinese new year
Gemeinsam nicht einsam
Begleitet wird dieses Feuerwerk der Artistik von der gelebten Einheit von Körper, Geist und Seele und der immer wieder klar ersichtlichen Aussage , dass man gemeinsam stark ist und so der kollektive Teamspirit der Artisten in der präsentierten Rahmenhandlung und in der akrobatischen Realität im wahrsten Sinne des Wortes Berge versetzten kann.
19:30 Uhr, Großer Saal, 44,90/42,90/39,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
22
Februar 2020
Die Seilschaft
Konzert der 1992 gegründeten Rockband des verstorbenen Liedermachers Gerhard Gundermann
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 29,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
23
Februar 2020
Anita und Alexandra Hofmann entführen Sie in das „Wunderland der Träume“
mit: Mara Kayser, Oliver Thomas und den Cappuccinos!
Unter dem Motto „Wunderland der Träume“ zaubern das erfolgreiche Geschwister Duo Anita & Alexandra Hofmann, gemeinsam mit der Balladenkönigin Mara Kayser sowie Oliver Thomas mit seiner vielseitigen, eindrucksvollen Stimme und der gefeierten deutsch-holländischen Gruppe Die Cappuccinos eine einzigartige Bühnenshow mit erstklassiger Musik und der besten Unterhaltung auf höchstem Niveau.
16:00 Uhr, Großer Saal, 44€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
26
Februar 2020
ubs auf tour Oh, wie schön ist Panama
von Janosch - Dramatisierung von Alexander Kratzer
Janoschs Kultfiguren erobern die Uckermärkischen Bühnen. Auf der Suche nach dem fernen Land Panama erleben der kleine Bär, der kleine Tiger und die Tigerente mitreißende Abenteuer und gewinnen viele neue Freunde. Ein Stück für junge und junggebliebene Menschen.
10:00 Uhr, Stadttheater Luckenwalde
präsentiert von radioeins (rbb)
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Premiere Die Prinzessin und der Pjär
Jugendstück von Milena Baisch
Ein Stück über elterliche Erwartungshaltungen, kindliche Wünsche und Freundschaft.
10:30 Uhr, intimes theater, 9,25€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
27
Februar 2020
Die Prinzessin und der Pjär
Jugendstück von Milena Baisch
Ein Stück über elterliche Erwartungshaltungen, kindliche Wünsche und Freundschaft.
10:30 Uhr, intimes theater, 9,25€
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
28
Februar 2020
Kitsch!
Kleinkunstrevue
Literarisch, musikalisch, spielerisch und natürlich, dank der Unterstützung des ubcatering-Teams um Frank Schäpe, auch kulinarisch.
19:00 Uhr, Theaterklause, inkl. Menü 40€
Besucherservice 03332 538 111
Poetry Slam Schwedt
Die Dichterschlacht in der Uckermark
Eine Bühne. Ein Mikrophon. Keine Requisiten. Keine Kostüme. Nur das gesprochene Wort.
19:30 Uhr, Podium, 8 €/ 5€
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
29
Februar 2020
Linedance-Party
mit den Country- und Linedance HotBoots IG Schwedt
19:00 Uhr, Foyer Großes Haus, 10€
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
4
März 2020
ubs auf tour Die Prinzessin und der Pjär
Jugendstück von Milena Baisch
Ein Stück über elterliche Erwartungshaltungen, kindliche Wünsche und Freundschaft.
10:00 Uhr, Stadthalle Hufeisenfabrik Eberswalde
Kartenverkauf über 03334/64520 Familiengarten Eberswalde
Donnerstag
5
März 2020
Michael Hatzius "Echsoterik"
das neue Programm von Michael Hatzius
Das Publikum ist eingeladen zu einer humorvollen Audienz mit offenem Herzen und großer Klappe, bei der gern auch der Zuschauer selbst im Mittelpunkt der Betrachtung steht. Man darf sich also auch wieder auf echsquisite Improvisationen freuen!
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 24,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
6
März 2020
Till Ulenspiegel – Eine Liebe für Flandern
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Samstag
7
März 2020
Till Ulenspiegel – Eine Liebe für Flandern
Musical
Nicht seine Narrenkappe, sondern sein Witz und die Art, mit unserer fragwürdigen Welt umzugehen, machen Till Ulenspiegel zum beliebtesten Schelm Europas. In den Uckermärkischen Bühnen wird er zum Musicalstar!
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Nürnberg
Schauspiel aus dem Polnischen von Andreas Volk, Deutschsprachige Erstaufführung
Ein facettenreicher, ernüchternder Politthriller, der schonungslos Wahrheiten ausspricht. In Zeiten moderner und umfassender Überwachungsmethoden ein hochbrisanter, aktueller Stoff.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
8
März 2020
Till Ulenspiegel – Eine Liebe für Flandern
Musical
Nicht seine Narrenkappe, sondern sein Witz und die Art, mit unserer fragwürdigen Welt umzugehen, machen Till Ulenspiegel zum beliebtesten Schelm Europas. In den Uckermärkischen Bühnen wird er zum Musicalstar!
15:00 Uhr, Großer Saal, 24,70€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
13
März 2020
Premiere Meine Braut, sein Vater und ich
Boulevardkomödie von Gerard Bitton und Michel Munz, aus dem Französischen von Anita Lochner
Bereits die Anfangssituation lässt an große Komödien wie Greencard oder Charleys Tante und an Lustspiele von Curt Goetz denken. Dazu kommt ein temporeicher Pointenhagel nach französischer Tradition, dass dem Publikum die Luft wegbleibt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 18€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
14
März 2020
Meine Braut, sein Vater und ich
Boulevardkomödie von Gerard Bitton und Michel Munz, aus dem Französischen von Anita Lochner
Bereits die Anfangssituation lässt an große Komödien wie Greencard oder Charleys Tante und an Lustspiele von Curt Goetz denken. Dazu kommt ein temporeicher Pointenhagel nach französischer Tradition, dass dem Publikum die Luft wegbleibt.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
17
März 2020
Nelson and Winnie Mandela
Gastschauspiel der Americian Drama Group Europe
A story of heroism, violence and betrayal in modern South Africa
in englischer Sprache
11:00 Uhr, Großer Saal, 8,50€
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
18
März 2020
Les(e)bar
Mitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Les(e)bar erinnert unter dem Titel „Das große Karthago führte drei Kriege“ an das Ende des 2. Weltkriegs, das sich im Mai 2020 zum 75. Mal jährt. Aus diesem besonderen Anlass liest u.a. der Intendant André Nicke.
10:00 Uhr, Theaterklause, 7,75€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
19
März 2020
Operetten zum Kaffee
mit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Operettenfrühling von Mozart bis Stolz
inkl. Kaffee/ Tee und 1 Stück Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 25€ (Vorverkauf ab dem 06.02.2020)
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
20
März 2020
Premiere Antigone
Schauspielklassiker von Sophokles
Wo endet die Verfügungsgewalt eines Staates und seines Herrschers? Gibt es höhere, moralische Gebote, die darüber hinausgehen? Es sind politische Grundfragen, die Sophokles uns hier stellt. Die Antigone hat ewige Gültigkeit. Sie ist ein Grundstein des europäischen Theaters.
19:30 Uhr, intimes theater, 18€
Besucherservice 03332 538 111